Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: High Sierra kann nicht installiert werden

Hallo, ich habe ein Macbook Unibody Late 2009 (Weiß) mit einer normalen Festplatte drin und läuft seit 8 Jahren ohne große Probleme. Jetzt möchte ich mal eine saubere macOS Version drauf installieren und auf eine SSD Festplatte umsteigen. Habe hier eine Toshiba 240 GB SSD gekauft und einen 8GB USB Stick. Die High Sierra habe ich aus dem App Store geladen und nach Anleitung entsprechend vorbereitet, damit davon installiert werden kann. Habe dann die SSD eingebaut und vom USB Stick gebootet. Die SSD entsprechend formatiert, dabei das neue Apple File System gewählt und die Installation begonnen. Dann kam auch gleich die Meldung "High Sierra kann nicht installiert werden" Bitte neu starten und nochmal probieren. Gesagt getan aber der Fehler kommt immer wieder. Was kann ich noch machen?

MfG,

Florian

MacBook, macOS High Sierra (10.13.2)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

17. Jan. 2018, 10:50 als Antwort auf florian-von-wunstorf Als Antwort auf florian-von-wunstorf

Das Teil ist zu schwach für High Sierra. Eine SSD ersetzt keinen lahmen Bus und lahmen Proz.

Wenn dann läuft Sierra gerade noch so. Besser wäre El Capitan.

Sierra:

https://itunes.apple.com/de/app/macos-sierra/id1127487414?mt=12

El Capitan:

OS X El Capitan herunterladen - Apple Support

17. Jan. 2018, 10:50

Antworten Hilfreich

17. Jan. 2018, 12:22 als Antwort auf florian-von-wunstorf Als Antwort auf florian-von-wunstorf

Du könntest versuchen die Festplatte mit HFS+ zu formatieren und dann die Installation zu starten.

Die Umwandlung zu APFS läuft dann automatisch ab – und wenn nicht, umso besser.

Wieviel Arbeitsspeicher hast du denn in dem Gerät?

Ansonsten bin ich auch eher ein Fan von El Capitan, aber High Sierra sollte da drauf auch laufen. Wie gut, ist eine andere Frage.

17. Jan. 2018, 12:22

Antworten Hilfreich

17. Jan. 2018, 15:20 als Antwort auf Berlindude Als Antwort auf Berlindude

Komme gerade vom Apple Store zurück und die haben es auch nicht hin bekommen. Warum die Fehlermeldung "Ein interner Fehler ist aufgetreten" immer wieder kommt, können die auch nicht sagen. Bleibt das Teil halt wie es ist, da es eh nur ein Zweitgerät ist. Da die Platte schon so viele Schreibfehler hat, wäre ne neue schon besser gewesen. Schade ;-(

17. Jan. 2018, 15:20

Antworten Hilfreich

17. Jan. 2018, 15:53 als Antwort auf florian-von-wunstorf Als Antwort auf florian-von-wunstorf

Je nach Mitarbeiter gibt es in den Stores alles zwischen absoluten Profis und absoluten Nullnummern.

Falls du es doch weiter versuchen möchtest, könntest du auch versuchen dein altes System von der Festplatte auf die SSD zu klonen und dann das Upgrade zu versuchen. Hat es geklappt, ab in die Systemiederherstellung mit Wahltaste-Befehlstaste-R beim Booten, Platte löschen und High Sierra noch einmal frisch aufspielen lassen.

17. Jan. 2018, 15:53

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: florian-von-wunstorf

Frage: High Sierra kann nicht installiert werden