Frage:

Frage: MacBook erkennt iPhone nicht mehr

Das oben genannte MacBook erkennt plötzlich kein IPhone 5s und kein IPhone 6s mehr. Ist da noch etwas zu retten oder muss etwa ein Eies gerät her?!


<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

18. Jan. 2018, 12:06 als Antwort auf 00lenchen Als Antwort auf 00lenchen

Alle Gerät ausschalten und wieder einschalten. Ein iPhone mit dem Mac verbinden, iTunes starten, bei iPhone kommt die Meldung, Gerät vertrauen. bestätigen. iPhone wird beim Mac akzeptiert.


Falls nicht, wird ev. die iTunes-Version ein Update benötigen.

18. Jan. 2018, 12:06

Antworten Hilfreich

18. Jan. 2018, 14:47 als Antwort auf 00lenchen Als Antwort auf 00lenchen

Es kann auch ein defekter USB-Port oder ein defektes Kabel die Ursache sein, vor allem dann, wenn beide iPhones vorher erkannt wurden und keine Updates erfolgt sind. Minderwertige Kabel werden möglicherweise nach einem Update nicht mehr verwendet werden können. Du mauss auch mal versuchen, den USB-Port zu wechseln und andere Kabel zu verwenden.

Wenn es nicht klappt, nenne und auch mal die genauen Daten deiner Geräte, die installierten iOS-Versionen auf den iPhones und OS X- und iTunes-Version auf dem Mac und das Herstellungsjahr vom Mac.

18. Jan. 2018, 14:47

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: 00lenchen

Frage: MacBook erkennt iPhone nicht mehr