Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: Die App "mamo" ist plötzlich auf meinem iPhone

Hallo,


heute ist bei mir nach dem deinstallieren der App magine TV und einem Neustart meines iPhone 6S Plus 64GB (iOS 10.3.2) plötzlich die App "mamo" am Ende der Programmauflistung im Springboard erschienen. Ich habe dann sofort die Berechtigungen der App kontrolliert, aber sie hat zum Glück keine. Bei den Mitteilungseinstellungen ist diese App gar nicht aufgelistet.

Zudem habe ich schon versucht, die App zu löschen, was zuerst auch ging, doch nach einem Neustart war sie wieder da. Gestartet habe ich Sie auch schon ein paar Mal im Flugmodus, da kommt immer nur ein schwarzer Bildschirm und dann landet man wieder auf dem Springboard.

Kann mir vllt jemand sagen, was das für eine App ist und wie sie auf mein iPhone kam? Im Netz habe ich schon gesucht, aber leider nichts gefunden. Ich danke schon einmal im Voraus für die Hilfe.

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Noch einmal ein kurzes Update von mir...

In der Zwischenzeit hatte "Magine TV" ein Update ihrer App rausgebracht. Komischerweise wurde sie mir im AppStore angezeigt, obwohl bei mir ja nur noch diese "mamo"-App auf dem Springboard war. Als ich bei "Magine TV" dann auf aktualisieren gedrückt habe, wurde diese "mamo"-App plötzlich wieder zur "Magine TV"-App, aber mit dem "mamo"-Logo. Nur konnte es nicht fertig aktualisiert werden, denn es stand immer am Ende, dass die App nicht fertig geladen werden konnte, was nicht stimmt, da sie auf jeden Fall durchlief und bei der Installation Probleme hatte. Löschen konnte ich die "mamo"-App nach diesem Fehler dann auch nicht mehr, egal wie oft ich auf das Kreuz gedrückt habe. Aber dann habe ich einen Neustart gemacht und konnte die "mamo"-App so löschen. Dann dachte ich mir, wenn das die Reste von der "Magine TV"-App sind, dann versuche ich die App vor einem Neustart noch einmal zu installieren, jetzt wo die "mamo"-App verschwunden und die "Magine TV"-App wieder im AppStore ist. Und oh Wunder, jetzt ging die Installation durch, die App funktionierte auch wieder ohne Probleme und nach einem Löschvorgang war nichts mehr von der "mamo"-App zu sehen, egal wie oft ich neugestartet habe.

Also kurz gefasst scheint die einzige Lösung für das Entfernen dieser "mamo"-App das Warten auf ein Update der App zu sein, die man gelöscht hat, bevor die "mamo"-App wohl als Rest davon auf dem Springboard erschien. Ich hoffe, ich kann damit anderen in Zukunft helfen.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

20. Jan. 2018, 23:28 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Hallo Richard,

nein die App finde ich leider nicht im AppStore, da hab ich schon mehrmals geschaut. Hmm ich dachte, ich hätte schon beim ersten Post ein Foto angehängt, aber das war wohl nichts. Ich hoffe, jetzt ist es zu sehen. Also für mich sieht diese App irgendwie wie ein Platzhalter aus, auch das Icon sieht aus wie eine Schablone für eine richtige App. Kann es sein, dass die magineTV-App nicht richtig bzw vollständig gelöscht wurde und jetzt so ein Rest geblieben ist? Denn eine Sache ist auch noch ganz eigenartig. Seit dem Löschen der App "magine TV" finde ich diese auch nicht mehr im AppStore, obwohl er mir das sogar vorschlägt, wenn ich in der Suche nur die ersten Buchstaben "mag" eingebe. Aber beim Antippen des Vorschlags kommen alle möglichen Apps, nur nicht die Gesuchte.

20. Jan. 2018, 23:28

Antworten Hilfreich

21. Jan. 2018, 08:55 als Antwort auf Brunhilde Als Antwort auf Brunhilde

Die App "magine TV" gibt es wohl nicht mehr. Ich kann sie auch nicht finden. Evtl. kannst Du sie noch aus Deinen Einkäufen laden. Ich bezweifle es zwar, aber versuche es mal:


Klicke im AppStore auf Dein Bild oben rechts und anschließend auf "Käufe".


Wenn Du die App da noch laden kann, dann installiere sie noch mal und starte das iPhone neu. Ist dann diese "mamo" App verschwunden?


Ansonsten fällt mir leider nur noch das Zurücksetzten des iPhones ein. Aber bitte zuvor ein verschlüsseltes Backup in iTunes erstellen, damit das iPhone damit wiederhergestellt werden kann. Ich hoffe, dass dann zumindest diese mysteriöse App verschwunden ist.

21. Jan. 2018, 08:55

Antworten Hilfreich

21. Jan. 2018, 18:12 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Hallo Richard,

Danke für die Tipps. Ich habe die App jetzt über die Einkäufe gesucht. Es zeigt mir auch an, dass ich sie schon mal geladen habe, nur kann ich sie wie Sie schon vermutet haben, leider nicht nochmal laden.


Dann bleibt mir als letzte Maßnahme nur noch das Wiederherstellen. Wenn ich das gemacht habe, melde ich mich nochmal. Ich hoffe, dann ist sie wenigstens verschwunden :-)

21. Jan. 2018, 18:12

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

03. Feb. 2018, 15:17 als Antwort auf Brunhilde Als Antwort auf Brunhilde

Noch einmal ein kurzes Update von mir...

In der Zwischenzeit hatte "Magine TV" ein Update ihrer App rausgebracht. Komischerweise wurde sie mir im AppStore angezeigt, obwohl bei mir ja nur noch diese "mamo"-App auf dem Springboard war. Als ich bei "Magine TV" dann auf aktualisieren gedrückt habe, wurde diese "mamo"-App plötzlich wieder zur "Magine TV"-App, aber mit dem "mamo"-Logo. Nur konnte es nicht fertig aktualisiert werden, denn es stand immer am Ende, dass die App nicht fertig geladen werden konnte, was nicht stimmt, da sie auf jeden Fall durchlief und bei der Installation Probleme hatte. Löschen konnte ich die "mamo"-App nach diesem Fehler dann auch nicht mehr, egal wie oft ich auf das Kreuz gedrückt habe. Aber dann habe ich einen Neustart gemacht und konnte die "mamo"-App so löschen. Dann dachte ich mir, wenn das die Reste von der "Magine TV"-App sind, dann versuche ich die App vor einem Neustart noch einmal zu installieren, jetzt wo die "mamo"-App verschwunden und die "Magine TV"-App wieder im AppStore ist. Und oh Wunder, jetzt ging die Installation durch, die App funktionierte auch wieder ohne Probleme und nach einem Löschvorgang war nichts mehr von der "mamo"-App zu sehen, egal wie oft ich neugestartet habe.

Also kurz gefasst scheint die einzige Lösung für das Entfernen dieser "mamo"-App das Warten auf ein Update der App zu sein, die man gelöscht hat, bevor die "mamo"-App wohl als Rest davon auf dem Springboard erschien. Ich hoffe, ich kann damit anderen in Zukunft helfen.

03. Feb. 2018, 15:17

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Brunhilde

Frage: Die App "mamo" ist plötzlich auf meinem iPhone