Frage:

Frage: iTunes Geld zurück erstatten

Hallo, ich habe ein kleines Problem. Mein Netflix läuft gewöhnlich immer am 17ten ab. Am 17ten Januar habe ich mein Netflix Abo bezahlt per iTunes Geschenkkarte. Das Geld wurde auch direkt abgezogen. Jedoch am nächsten Tag stand auf mein Netflix, dass es ein Problem gibt und, dass ich meine Zahlungsart ändern soll sonst könnte ich Netflix nicht weiter benutzen. Bei den Zahlungsarten war jedoch iTunes nicht zu sehen. Deswegen habe ich einfach mein Paypal angegeben, mit dem Gedanken, dass dies die Zahlungart für nächsten Monat ist, da ich ja eigentlich schon per iTunes bezahlt habe. Als ich auf mein Paypal guckte, wurde mir auch da 13,99€ abgezogen. Ich habe Netflix wegen dieser Sache auch schon bereits kontaktiert und sie meinten, dass auf meinem Konto nicht von einer Zahlung von iTunes steht sonder nur von Paypal. Jetzt frage ich mich ob ich jetzt den doppelten Betrag für einen Monat Netflix bezahlt habe und ob ich das Geld von iTunes zurückerstattet bekomme?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Dann wurde in der Tat bei dir doppelt abgerechnet.


Am besten kontaktierst du noch einmal den iTunes und Netflix Support. Dann kannst du denen ja auch die Belegnummern aus iTunes und Paypal als Beweis durchgeben.


Alternativ kannst du ja auch probieren, ein Problem mit einer anderen Netflix-Abo Abbuchung der letzten 90 Tage zu melden.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

22. Jan. 2018, 23:18 als Antwort auf Applexion Als Antwort auf Applexion

Ja, das habe ich auch schon breits versucht. Jedoch steht da nur, dass ich mich wegen so einem Problem an Netflix wenden soll, was ich dann auch getan habe. Aber Netflix wiederum sagte, dass ich mich an iTunes wenden soll.

22. Jan. 2018, 23:18

Antworten Hilfreich

22. Jan. 2018, 23:28 als Antwort auf nhanamoo Als Antwort auf nhanamoo

Ok, wird denn in deiner iTunes-Einkaufsstatistik eine Abbuchung von Netflix angezeigt?


Einkaufsstatistik im App Store oder iTunes Store einsehen - Apple Support

Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch

Um die Einstellungen zu öffnen und Ihre Einkaufsstatistik einzusehen, tippen Sie auf diesen Link: Einkaufsstatistik anzeigen. Alternativ führen Sie diese Schritte aus:

  1. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "[Ihr Name]" > "iTunes & App Store".
  2. Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und dann auf "Apple-ID anzeigen". Möglicherweise werden Sie dazu aufgefordert, Ihre Apple-ID zu authentifizieren.
    Wenn Sie die Familienfreigabe verwenden, sehen Sie in Ihrer Einkaufsstatistik, welche Artikel Sie mit Ihrer Apple-ID gekauft haben, aber nicht, welche Artikel andere Familienmitglieder gekauft haben. Um zu sehen, was andere Familienmitglieder gekauft haben, müssen Sie sich mit deren Apple-ID anmelden.
  3. Scrollen Sie zu "Einkaufsstatistik", und tippen Sie darauf.
    Vom Benutzer hochgeladene Datei

Einkäufe werden nach dem Datum gruppiert, an dem sie der gespeicherten Zahlungsmethode belastet wurden. Möglicherweise wird oben in der Einkaufsstatistik der Abschnitt "Ausstehend" angezeigt – Ihr Account wurde für diese Artikel noch nicht belastet. Standardmäßig werden nur die letzten 90 Tage in Ihrer Einkaufsstatistik angezeigt. Um diese Zeitspanne zu ändern, tippen Sie oben im Bildschirm auf "Letzte 90 Tage", und wählen Sie dann die gewünschte Zeitspanne aus.

Tippen Sie rechts neben dem Gesamtrechnungsbetrag auf >, um Details der Rechnung, einschließlich Rechnungsdatum und Bestellnummer, anzuzeigen. Wenn die gesamte Belastung mehr als null beträgt, können Sie am Ende der Rechnungsdetails auf "Erneut senden" tippen, um eine E-Mail mit einem Kaufbeleg zu erhalten.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Tippen Sie in der Rechnung auf einen Artikel, um das Datum seines Kaufs und Downloads anzuzeigen, das sich möglicherweise vom Datum der Belastung unterscheidet. Auch der Name des Geräts, mit dem Sie den Artikel gekauft haben, wird angezeigt. Wenn Sie bei der Abrechnung eines einzelnen Artikels in Ihrer Einkaufsstatistik Hilfe benötigen, beispielsweise aufgrund eines versehentlichen oder doppelten Kaufs, tippen Sie auf "Problem melden".

Bei wiederkehrenden Belastungen erfahren Sie hier, wie Sie Abonnements ändern oder kündigen.

22. Jan. 2018, 23:28

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

22. Jan. 2018, 23:50 als Antwort auf nhanamoo Als Antwort auf nhanamoo

Dann wurde in der Tat bei dir doppelt abgerechnet.


Am besten kontaktierst du noch einmal den iTunes und Netflix Support. Dann kannst du denen ja auch die Belegnummern aus iTunes und Paypal als Beweis durchgeben.


Alternativ kannst du ja auch probieren, ein Problem mit einer anderen Netflix-Abo Abbuchung der letzten 90 Tage zu melden.

22. Jan. 2018, 23:50

Antworten Hilfreich

23. Jan. 2018, 01:20 als Antwort auf nhanamoo Als Antwort auf nhanamoo

Hallo nhanamoo,


Vertragspartner ist:


Apple Distribution International, mit Sitz in Hollyhill Industrial Estate, Hollyhill, Cork, Republic of Ireland


Im Auftrag des jeweiligen Anbieters.


Wie Du reklamieren kannst, ist den allgemeinen Geschäftsbedingungen zu entnehmen:


https://www.apple.com/legal/internet-services/itunes/de/terms.html


Da ja wohl alle entsprechenden Dokumentationen zum Fehlerhaften, doppelten Abbuchen, vorhanden sind, dürfte das kein großes Problem darstellen. Ist halt etwas umständlich. Nicht das jeder, der meint die ein Euro App sei Ihr Geld nicht wert, gleich schreiend reklamiert. ;-)

23. Jan. 2018, 01:20

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: nhanamoo

Frage: iTunes Geld zurück erstatten