Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: iMac startet nicht nach High Sierra installation

Alles erdenkliche bereits probiert! Festplatte hat keinen Fehler, alle Speicher gelösch, aus back up wieder hergestellt, Neuinstallation! Im cmd+ v modu letzte zeile: IOConsoleUsers:+gIOScreenLockState+3,+hs+0,bs+0,+now+0sm+0x0 was kann ich tun? Danke'!

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

25. Jan. 2018, 14:17 als Antwort auf thorstenf. Als Antwort auf thorstenf.

Guten Tag thorstenf.,

hast du deinen Mac auch schon mit im gesicherten Modus (auch sicherer Systemstart genannt) gestartet? Der gesicherte Modus kann dir dabei helfen, Probleme zu beheben, die ein vollständiges Starten deines Mac verhindern, oder andere Probleme im Zusammenhang mit deinem Startvolume einzugrenzen. Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support

Versuche mal deinen iMac von einem externen Startvolumen aus zu starten. Alles weitere dazu findest in diesem Supportartikeln:
Startfähiges Installationsprogramm für macOS erstellen - Apple Support
Ein anderes Startvolume auswählen - Apple Support

Hast du die macOS-Wiederherstellung bereits über eine andere Tastekombination probiert? macOS installieren​ - Apple Support

Computer mit macOS-Wiederherstellung starten

macOS-Wiederherstellung installiert abhängig von der Tastenkombination, die Sie beim Start drücken, unterschiedliche Versionen von macOS. Halten Sie, unmittelbar nachdem Sie Ihren Mac über den Ein-/Ausschalter eingeschaltet haben, eine der nachfolgenden Kombinationen gedrückt. Lassen Sie die Tastenkombination erst los, wenn das Apple-Logo oder eine sich drehende Weltkugel angezeigt wird.

Befehlstaste (⌘)-R Installieren Sie die letzte macOS-Version, die auf Ihrem Mac installiert war, ohne Upgrade auf eine neuere Version.1
Wahltaste-Befehlstaste-R Upgrade auf die neueste macOS-Version, die mit Ihrem Mac kompatibel ist.2
Umschalttaste-Wahltaste-Befehlstaste-R
Erfordert macOS Sierra 10.12.4 oder neuer
Installieren Sie die macOS-Version, mit der Ihr Mac ausgeliefert wurde, oder ersatzweise die älteste, noch verfügbare Version. Für diese Kombination ist macOS Sierra 10.12.4 (oder neuer) erforderlich.

1. Wenn Sie einen Mac verkaufen oder weitergeben, der OS X El Capitan (oder älter) verwendet, drücken Sie die Tastenkombination Befehlstaste-R, um sicherzustellen, dass die Installation nicht mit Ihrer Apple-ID verknüpft ist.
2. Wenn Sie noch nicht auf macOS Sierra 10.12.4 (oder neuer) aktualisiert haben, wird durch Drücken der Kombination Wahltaste-Befehlstaste-R die macOS-Version installiert, mit der Ihr Mac ausgeliefert wurde, oder ersatzweise die älteste, noch verfügbare Version.

Viel Erfolg und noch einen schönen Tag!

25. Jan. 2018, 14:17

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: thorstenf.

Frage: iMac startet nicht nach High Sierra installation