Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: iMac 2013 - Startet nicht und der Fortschrittsbalken bleibt stehen

Mein i-Mac startet, zeigt das Apple-logo, der Balken läuft erst schnell, dann immer langsamer bis zum Ende, aber dann passiert nichts mehr. Was kann ich tun?



<Betreff vom Admin bearbeitet>

iOS 11.2.5

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:
Hallo waltervonoevenum,

wenn weiterhin dein iMac nicht richtig starten mag, versuche bitte folgende Schritte und prüfe nach jedem, ob das Problem weiterhin besteht.​
  1. Führe einen NVRAM-Reset durch, um allgemeine Startparameter zurückzusetzen. NVRAM auf dem Mac zurücksetzen
  2. Starte deinen Mac im gesicherten Modus, um Softwarekonflikte zu verhindern. Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen
  3. Mache eine macOS Wiederherstellung. macOS installieren

Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits helfen und wünschen einen schönen Tag.
Gruß!

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

30. Jan. 2018, 14:09 als Antwort auf waltervonoevenum Als Antwort auf waltervonoevenum

Hallo waltervonoevenum,

wenn weiterhin dein iMac nicht richtig starten mag, versuche bitte folgende Schritte und prüfe nach jedem, ob das Problem weiterhin besteht.​
  1. Führe einen NVRAM-Reset durch, um allgemeine Startparameter zurückzusetzen. NVRAM auf dem Mac zurücksetzen
  2. Starte deinen Mac im gesicherten Modus, um Softwarekonflikte zu verhindern. Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen
  3. Mache eine macOS Wiederherstellung. macOS installieren

Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits helfen und wünschen einen schönen Tag.
Gruß!

30. Jan. 2018, 14:09

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: waltervonoevenum

Frage: iMac 2013 - Startet nicht und der Fortschrittsbalken bleibt stehen