Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Ähnlicher Artikel

Downloads von Musik, Filmen oder TV-Sendungen aus dem iTunes Store werden unerwartet abgebrochen

Frage:

Frage: Alles Neue weg nach Neustart von iTunes

Seit einigen Tagen ist nach iTunesNeustart alles wieder in Cloud. Runtergeladenes und in Playlists versorgtes verschwindet wieder. Auch neue Playlists sind nach Neustart wieder weg. Was ist los?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

30. Jan. 2018, 12:40 als Antwort auf thomas65 Als Antwort auf thomas65

Hallo thomas65,

wir haben ein paar Fragen, um dein Problem isolieren zu können:
  1. Was für einen Mac verwendest Du und welches Betriebssystem ist zur Zeit installiert?
  2. Ist die iCloud-Musikmediathek aktiviert?
  3. Hast Du ein Apple Music Abo oder iTunes Match?
  4. Welche Schritte hast Du bereits selber unternommen?
Vielen Dank!

30. Jan. 2018, 12:40

Antworten Hilfreich

31. Jan. 2018, 10:24 als Antwort auf Equinox Als Antwort auf Equinox

Hallo Equinox

Ich habe High Sierra 10.13.3. auf einem MacBook Pro (15-inch, Early 2011).

Die Musik habe ich nicht in der Cloud, diese ist nicht aktiviert, das glaube ich zumindest. Ich habe bisher die Musik aus alten CD's runtergeladen und manchmal neue Musik aus iTunes.

Eben, Apple Music und iTunes Match hab ich nicht.

Ich hab versucht, die Cloud aufzusuchen um Musikmediathek, falls es doch so sein sollte, zu deaktivieren, finde das aber nicht in Einstellungen. Ansonsten war ich ratlos und hab mich genervt, dass sämtliche Playlists wieder verschwinden und auch die Musik immer wieder in der Wolke.

Lieber Gruss--Thomas

31. Jan. 2018, 10:24

Antworten Hilfreich

31. Jan. 2018, 11:41 als Antwort auf thomas65 Als Antwort auf thomas65

Hallo Thomas,

iTunes zeigt normalerweise nach einem Neustart kein merkwürdiges Verhalten. Eher ist damit zu rechnen, wenn der Rechner durchgehend an ist und ein MacBook nur zugeklappt wird.

Meist sind die Dateien auf dem Rechner, nur iTunes findet sie nicht mehr, wenn du iTunes startest. Dann legt iTunes einen neuen Mediaordner an. Da im alten Mediaordner auch die Dateien enthalten sind in denen die Playlists dokumentiert sind, zeigt die iTunes in diesem Fall ein leeres Fenster.

iTunes stellt den Mediaordner in deinem Verzeichnis auf dem Mac > Dein Name > Musik > iTunes her. Wenn du diesen Ordner verschiebst, erstellt ihn iTunes neu.

Du musst also lediglich den neuen Ordner löschen und durch den alten Ordner ersetzen. Was hast du denn mit dem alten Ordner gemacht? Der verschwindet nicht von alleine, sondern nur, wenn er verschoben oder umbenannt wird, kommt es zu diesen Problemen. Du musst also nur die Änderungen, die du an deinem Rechner vorgenommen hast, an diesem Punkt wieder Rückgängig machen. Wenn du den Ordner nicht mehr findest, kannst du ihn aus dem TimeMashine Backup wiederherstellen.

Gruß (auch) Thomas

31. Jan. 2018, 11:41

Antworten Hilfreich

31. Jan. 2018, 11:57 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo und vielen Dank!

Tatsächlich ist es so, dass die Musik jetzt mehrfach auf der Festplatte sich befindet unter iTunes-Media > Music usw., genauso wie die andere Musik, die in iTunes in den Playlists problemlos auftaucht.

Jedoch hab ich sowohl iTunes als auch den Mac abgestellt mehrfach und immer wenn ich das tue, verschwindet die Playlist und unter zuletzt hinzugefügt erscheint das Album wieder mit dem "Wölkchen".

Ausserdem muss ich sagen, ich bin ein Nutzer, der nirgendwo rumfummelt in irgendwelchen Ordnern, ich bin froh, wenn es funktioniert und habe die Erfahrung gemacht, dass Herumfummeln eben dies verhindert. Ich lass immer alles wies ist.....

LG-Thomas

31. Jan. 2018, 11:57

Antworten Hilfreich

31. Jan. 2018, 12:12 als Antwort auf thomas65 Als Antwort auf thomas65

Es gibt ja zwei Ordner:

Itunes Media - Music und

Itunes Music

In beiden Orten hats Musik drin, in einem (Media-Musik) auch diejenige, die im iTunes nicht auftaucht.

Hat es damit zu tun?

31. Jan. 2018, 12:12

Antworten Hilfreich

31. Jan. 2018, 13:00 als Antwort auf thomas65 Als Antwort auf thomas65

vermutlich ist die Grundeinstellung von iTunes bei dir verändert, so dass die Dateien in 2 verschiedenen Ordnern abgelegt wurden. Hier hat Apple das näher erläutert: Die iTunes-Mediathek verwalten und sichern - Apple Support

Allerdings finde ich die Abbildung der Einstellungen ungünstig, weil lt. den abgebildeten Markierungsfeldern die Mediathek nicht automatisch verwaltet wird.

Bei dir werden sicher die obersten (3) Markierungsfelder angekreuzt sein, das ist auch die Grundeinstellung und die (meiner Meinung nach) empfehlenswerte Einstellung.

Wenn das mit dem Zusammenlegen der Mediathek nicht funktioniert, musst du die Daten "händisch" in den richtigen Ordner verschieben. Wenn du das machst, musst du zuvor aber iTunes über das Menü beenden. Beim neuen Start sucht dann iTunes nach den Dateien und stellt die Verknüpfungen zwischen Playlisten und Daten her.

31. Jan. 2018, 13:00

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: thomas65

Frage: Alles Neue weg nach Neustart von iTunes