Frage:

Frage: Wie erstelle ich in GarageBand ein eigenes Software-Instrument?

Hallo,

ich möchte in GarageBand ein eigenes Drumkit erstellen, das ich dann mit einem Midi-Controller (Roland v-drum) ansteuern/spielen kann. Dafür möchte ich die einzelnen „Midi-Noten“ (und damit die einzelnen Pads meines Schlagzeugs) mit eigens aufgenommenen Sounds (wav) belegen.

Ich habe schon sehr viel im Netz gesucht, bin jedoch leider nur darauf gestoßen, dass und wie es in älteren Versionen von GarageBand funktionierte.


Meine Ausgabgslage:

MacBook Pro 13“ (2017) mit Touchbar

GarageBand 10.2.0 (neuste Version)


Ich hoffe wirklich, ihr könnt mir helfen. Ich bin so langsam am Verzweifeln.

Vielen Dank für eure Hilfe :)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

31. Jan. 2018, 17:54 als Antwort auf Srebla Als Antwort auf Srebla

Ich habe schon sehr viel im Netz gesucht, bin jedoch leider nur darauf gestoßen, dass und wie es in älteren Versionen von GarageBand funktionierte.

Genau das ist der Grund weshalb ich meine GarageBand '11 Version immer noch installiert lasse und immer eine Sicherheitskopie davon aufhebe. Die aktuelle GarageBand 10 Version kann die Sound Effekt Instrumente verwenden, wenn man sie mit Ger älteren version GarageBand '11 erzeugt und sichert, aber es gibt keinen bequemen Weg, in GarageBand 10.2 die Sounds einfach auf die Tasten eines Sampler-Instruments zu ziehen.

31. Jan. 2018, 17:54

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Srebla

Frage: Wie erstelle ich in GarageBand ein eigenes Software-Instrument?