Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Ich kann mich nicht am iMessage-Account oder bei FaceTime anmelden

Hallo Zusammen,

sämtliche Lösungsvorschläge führen nicht zum Erfolg.

1. bei iCloud an-abmelden

2. Einstellungen für "Datum & Uhrzeit"

3. Software auf dem aktuellen Stand (macOS 10.13.3 (17D47))

4.Apple-ID überprüft (geht ja mit anderen Geräten)

5. NVRAM zurückgesetzt

was kann ich sonst noch tun?

Vom Benutzer hochgeladene Datei

FaceTime Fehlermeldung:

Vom Benutzer hochgeladene Datei

MacBook Pro, macOS High Sierra (10.13.3)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

31. Jan. 2018, 16:22 als Antwort auf lars1803 Als Antwort auf lars1803

Hallo lars1803,


wenn eine solche Fehlermeldung erscheint, überprüfe bitte auch deine Sicherheitssoftware und stelle sicher, dass die Kommunikation zu Apple im Netzwerk erlaubt ist.

Auf Software von Drittanbietern prüfen

Wenn Sie Firewall-, Sicherheits-, VPN- oder sonstige Netzwerksoftware von Drittanbietern installiert haben, vergewissern Sie sich, dass diese Software keine Netzwerk-Ports blockiert, die von iMessage und FaceTime verwendet werden. Falls notwendig, deaktivieren Sie die Software, und versuchen Sie anschließend erneut, Ihren iMessage-Account oder FaceTime zu verwenden.

Aus: Sie können sich nicht an Ihrem iMessage-Account oder bei FaceTime auf Ihrem Mac anmelden - Apple Support


Viel Erfolg und einen wunderschönen Tag.
Liebe Grüße!

31. Jan. 2018, 16:22

Antworten Hilfreich

01. Feb. 2018, 12:38 als Antwort auf lars1803 Als Antwort auf lars1803

Vielleicht ist das Virenprogramm noch nicht ganz gelöscht?

Virenprogramme greifen tief ins System und können nich gelöscht werden,

nur durch löschen des Programmes. Sie müssen oft deinstalliert werden.

Auf der Hersteller Seite findet man manchmal Anleitungen dazu.

01. Feb. 2018, 12:38

Antworten Hilfreich

01. Feb. 2018, 13:15 als Antwort auf lars1803 Als Antwort auf lars1803

Starte mal den Rechner im gesicherten Modus. (Ist ein Versuch wert).

Beim Starten gleich die Umschalttaste drücken und halten bis der Ladebalken erscheint,

dann loslassen. Rechner sollte im gesicherten Modus starten. Merkt man, da der Startvorgang

länger dauert (im Hintergrund wird gesäubert) und es treten Bildschirm Flackern etc auf, aber

keine Panik ... Rechner startet nur ohne Erweiterungen von Drittanbietern.

Wenn er komplett hochgefahren ist, ihn neu Starten und erneut versuchen.

01. Feb. 2018, 13:15

Antworten Hilfreich

01. Feb. 2018, 13:47 als Antwort auf lars1803 Als Antwort auf lars1803

Tut mir leid. Das einzige was mir noch einfällt ist, das System nochmals

drüber zu installieren mit dem Combo Updater. Hier der Link:

Download macOS High Sierra 10.13.3 Combo Update

Weiß nicht ob das hilft.

Oder mal einen neuen User anlegen und von dort versuchen. Wenn das klappt

weiß man wenigstens das in dem jetzigen was verbogen ist.

01. Feb. 2018, 13:47

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: lars1803

Frage: Ich kann mich nicht am iMessage-Account oder bei FaceTime anmelden