Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Benutzeraccount erscheint bei Anmeldung nicht

Hallo! Ich hoffe, jemand kann mir helfen. Ich habe ein neues Mac Book 2017 (Mac os high sierra 10.13.1) und hatte es angestellt, somit einen Adminaccount. Dann habe ich alte Daten via Festplatte überspielt und einen neuen Account erstellt. Alles hat geklappt, aber wenn das Mac Book aus war und ich mich nach dem Start anmelden möchte erscheint nur der Admin, nicht mein Account. Dieser erscheint erst nachdem ich mich als Admin angemeldet habe und dann wieder abgemeldet habe. Was kann ich tun? Das zweite Problem ist, dass ich diesen Adminaccount nicht haben möchte und ich möchte ihn löschen. Auch das geht nicht. Obwohl mein neuer Account Adminrechte hat. Ich hoffe, dass das verständlich ist und mir jemand helfen kann! Vielen Dank!

MacBook (Retina, 12-inch, Early 2015), macOS High Sierra (10.13.1), null

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hallo,


so wie es aussieht hast du deinen Festplatte mit FileVault verschlüsselt und der übertragene Nutzer hat keine Rechte zum starten mit FileVault.

Schau dir das einmal nach folgender Anleitung an ob alle deiner User für FileVault aktiviert sind. Dann solltest du auch den User löschen können.:

FileVault aktivieren und einrichten

FileVault 2 ist in OS X Lion oder neuer verfügbar. Wenn FileVault aktiviert ist, müssen Sie sich stets mit Ihrem Account-Passwort an Ihrem Mac anmelden.

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen", und klicken Sie auf "Sicherheit".
  2. Klicken Sie auf den Tab "FileVault".
  3. Klicken Sie auf Vom Benutzer hochgeladene Datei, und geben Sie Name und Passwort eines Administrators ein.
  4. Klicken Sie auf "FileVault aktivieren".

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Wenn auch andere Benutzer Accounts auf Ihrem Mac besitzen, wird möglicherweise eine Meldung angezeigt, die besagt, dass jeder Benutzer zur Entsperrung des Volumes sein jeweiliges Passwort eingeben muss. Klicken Sie für jeden Benutzer auf "Benutzer aktivieren", und geben Sie das jeweils entsprechende Passwort ein. Benutzer-Accounts, die Sie nach der Aktivierung von FileVault hinzufügen, sind automatisch aktiviert.

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Ciao


Lars

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

30. Jan. 2018, 20:26 als Antwort auf cc_hh_cc Als Antwort auf cc_hh_cc

Hallo,


so wie es aussieht hast du deinen Festplatte mit FileVault verschlüsselt und der übertragene Nutzer hat keine Rechte zum starten mit FileVault.

Schau dir das einmal nach folgender Anleitung an ob alle deiner User für FileVault aktiviert sind. Dann solltest du auch den User löschen können.:

FileVault aktivieren und einrichten

FileVault 2 ist in OS X Lion oder neuer verfügbar. Wenn FileVault aktiviert ist, müssen Sie sich stets mit Ihrem Account-Passwort an Ihrem Mac anmelden.

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen", und klicken Sie auf "Sicherheit".
  2. Klicken Sie auf den Tab "FileVault".
  3. Klicken Sie auf Vom Benutzer hochgeladene Datei, und geben Sie Name und Passwort eines Administrators ein.
  4. Klicken Sie auf "FileVault aktivieren".

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Wenn auch andere Benutzer Accounts auf Ihrem Mac besitzen, wird möglicherweise eine Meldung angezeigt, die besagt, dass jeder Benutzer zur Entsperrung des Volumes sein jeweiliges Passwort eingeben muss. Klicken Sie für jeden Benutzer auf "Benutzer aktivieren", und geben Sie das jeweils entsprechende Passwort ein. Benutzer-Accounts, die Sie nach der Aktivierung von FileVault hinzufügen, sind automatisch aktiviert.

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Ciao


Lars

30. Jan. 2018, 20:26

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: cc_hh_cc

Frage: Benutzeraccount erscheint bei Anmeldung nicht