Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: Bug bei Erfolgen in Health

Hallo!

Seit Jahresbeginn habe ich Probleme mit den Erfolgen.
Schon am 1. Jänner hatte ich die Neujahrs-Herausforderung obwohl ich dafür 7 Tage in Folge alle 3 Ringe schließen musste. Die Rückseite war ohne Beschriftung.
Ich habe die Vorgaben zwar erfüllt aber bis Heute ist die Rückseite der Auszeichnung leer.Vom Benutzer hochgeladene Datei

Außerdem, ebenfalls seit 1. Jänner steht bei der Jänner-Herausforderung dass ich diesen Monat mein Bewegungsziel 31-mal verdoppeln muss und dass ich dies schon 30-mal geschafft habe.
Wohl gemerkt das steht seit 1.1.!

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Heute ist mir aufgefallen, dass ich die 500 Bewegungsziele Auszeichnung erhalten habe.
Auf der Rückseite steht dass ich diese am 26.12.2016 erzielt habe. Da hatte ich die Apple-Watch nicht mal 5 Wochen. Und im Übrigen habe ich bis Heute erst 453-mal mein Bewegungsziel erreicht. Sagt zumindest die 1000 Bewegungsziele Herausforderung.

Vom Benutzer hochgeladene DateiVom Benutzer hochgeladene Datei

Ich habe schon den Lösungsansatz versucht in den Datenschutzeinstellungen in der Watch App das Fitnessprotokoll zu deaktivieren, am iPhone und der Watch alle Apps schließen, beide Ausschalten, neu starten (erst iPhone dann Watch) und Fitnessprotokoll wieder aktivieren.

Ich denke auch, dass das Problem nicht an der Watch liegt da die Datenaufzeichnung und weitergabe ans Phone ohne Probleme funktioniert. Ich tippe eher auf einen Bug in der Health App.
Meiner Meinung wäre eine Funktion sinnvoll, welche die Erfolge anhand der aufgezeichneten Fitnessdaten neu erstellt in dem einfach alle Daten neu eingelesen und berechnet werden.

Jemand eine Idee dazu? Dass es mit Health Probleme gibt habe ich ja schon bei Anderen gelesen.
Ein weiterer Grund für mich an einen Fehler in der App zu glauben.
Da ich im iOS Beta-Test bin kann ich auch sagen, dass bisher kein Update Besserung gebracht hat.

Was für mich nicht in Frage kommt ist die Lösung das iPhone zurückzusetzen und als neues Phone einzurichten.
Die Daten welche ich dadurch verliere sind mir wichtiger als die Health Auszeichnungen.

Ich sag schon mal Danke!

Windows 7, null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

07. Feb. 2018, 14:10 als Antwort auf Blueleader Als Antwort auf Blueleader

Eine Lösung habe ich zwar nicht, hänge mich aber auch einfach mal an. Bei mir liegt anscheinend auch ein Bug vor. Und zwar sieht die Aktivitäten-App auf dem iPhone wohl die Daten des Vormonats als die aktuellen an. Das Januar-Ziel waren bei mir 5 Trainings von mindestens 15 Minuten Länge. Die App sagte, ich hätte bereits 4 Trainings absolviert. Ich müsse nur noch eins absolvieren, um das Ziel zu erfüllen. Ich hatte jedoch 11 Trainings von jeweils mindestens 30 Minuten im Januar. Ich vermutete da noch, daß eventuell nur "richtige" Aktivitäten gezählt werden, nicht unter Sonstiges erstellte Aktivitäten. Im Dezember hatte ich übrigens,... genau, 4 absolvierte Trainings.

Für den Februar liegt das Ziel nun bei einer insgesamt zurückgelegten Strecke von 242,2 km. Schon am 1. Februar sagte mir die App, daß ich bereits 220,2 km zurückgelegt habe. Das ist meine im Januar zurückgelegte Strecke.

iOS und Watch OS sind auf dem neuesten Stand. Beide Geräte wurden auch schon einmal neu gestartet. Die Watch überträgt ja die Daten, sie liegen in der Aktivitäten App und auch in Health mit den korrekten Daten (Datum, Zeitpunkt, Dauer, etc.) vor. Ein Neu-Aufsetzen möchte ich mir, ehrlich gesagt, sparen.

07. Feb. 2018, 14:10

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Blueleader

Frage: Bug bei Erfolgen in Health