Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: Fotos lassen sich auf dem MacBook Pro nicht öffnen.

Hallo!


Ich bin Filmstudentin und habe daher meine Fotos immer auf der SD-Karte meiner Kamera gespeichert. Bisher war das übertragen und bearbeiten von Fotos auf meinem MacBook Pro nie ein Problem, aber seit ein paar Tagen werden mir die Bilder und Videos, die ich von der SD-Karte noch immer reibungslos auf den Mac übertragen kann, zwar angezeigt, lassen sich aber nicht mehr öffnen.

Weiß jemand, woran das liegen kann und was ich dagegen machen kann?


Vielen Dank im Voraus 🙂

MacBook Pro, iOS 11.2.5

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

30. Jan. 2018, 21:16 als Antwort auf lisa22 Als Antwort auf lisa22

Es sollte möglich sein, die Bilder oder Filme auf der SD sofort zu betrachten. Das Bild oder ein Film markieren und die Leertaste drücken. Was passiert da? Mach auch mal einen Neustart des Macs. Er sollte nicht tagelang ständig in Betrieb sein.


Teste mal die SD-Karte an einem anderen Mac oder an PC. Sind die Bilder und Filme dort zu betrachten.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

30. Jan. 2018, 21:16 als Antwort auf lisa22 Als Antwort auf lisa22

Es sollte möglich sein, die Bilder oder Filme auf der SD sofort zu betrachten. Das Bild oder ein Film markieren und die Leertaste drücken. Was passiert da? Mach auch mal einen Neustart des Macs. Er sollte nicht tagelang ständig in Betrieb sein.


Teste mal die SD-Karte an einem anderen Mac oder an PC. Sind die Bilder und Filme dort zu betrachten.

30. Jan. 2018, 21:16

Antworten Hilfreich (1)

30. Jan. 2018, 21:17 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hi! Danke für die Antwort 🙂


Also, es ist egal, was ich drücke und egal, welches Programm ich auswähle, um die Bilder/Videos anzeigen zu lassen, es tut sich einfach nichts. Ein Kommilitone von mir hat von Apple aber ein anderes vorinstalliertes Programm als ich auf dem Rechner. 😮 (Bei mir ist's nur die normale Vorschau. Bilder, die aus dem Internet geladen sind oder so, kann ich aber ganz normal öffnen.)


Habe ihn eigentlich meistens aus, wenn ich er nicht gerade in Gebrauch ist, daran sollte es also hoffentlich nicht liegen.

30. Jan. 2018, 21:17

Antworten Hilfreich

31. Jan. 2018, 04:29 als Antwort auf lisa22 Als Antwort auf lisa22

Die Bilder von der SD-Karte lassen sich also bei einem anderen Mac betrachten.

Ansonsten könnte auch die SD-Karte defekt sein.


Es gibt beim Mac das Programm Festplattendienstprogramm. Mal starten, bei Erste Hilfe, die Festplatte reparieren. Bzw. wenn es ein altes System ist - Zugriffsrechte reparieren.

31. Jan. 2018, 04:29

Antworten Hilfreich

31. Jan. 2018, 17:32 als Antwort auf lisa22 Als Antwort auf lisa22

aber seit ein paar Tagen werden mir die Bilder und Videos, die ich von der SD-Karte noch immer reibungslos auf den Mac übertragen kann, zwar angezeigt, lassen sich aber nicht mehr öffnen.

Hats du vielleicht die Einstellungen in der Kamera geändert und verwendest jetzt ein anderes Format als vorher, beispielsweise RAW Dateien? Welches Kameramodell hast du?

31. Jan. 2018, 17:32

Antworten Hilfreich (1)

31. Jan. 2018, 17:44 als Antwort auf lisa22 Als Antwort auf lisa22

mit welchem Programm versuchst Du die Dateien zu öffnen?

Ansonsten leg Dir mal einen zweiten Benutzer auf Deinem Mac an und versuch dann dort die Dateien zu öffnen.

Evtl. liegt es auch den Zugriffsrechten, die dann repariert werden müsssen.

Hast Du mal eine andere SD-Karte verwendet?

31. Jan. 2018, 17:44

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: lisa22

Frage: Fotos lassen sich auf dem MacBook Pro nicht öffnen.