Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Lauter Signalton und Fehlercode 4ROM/2/40000008:0x83ab7590

Ich habe das Problem das ein 15" MacBook Pro early 2011, folgenden Fehlercode: 4ROM/2/40000008:0x83ab7590

bringt, welcher mit einen lauten Signalton einhergeht.

Jemand einen Tipp was die Ursache dafür ist?

Besten dank...


[Betreff vom Admin bearbeitet]

MacBook Pro

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Das klingt mir aber trotzdem bzw. gerade wegen dem Tausch sehr nach der Ursache. Dass der Speicher erkannt wird, hat nichts zu bedeuten und wenn er tadellos funktionieren würde, würde der Rechner nicht drei mal tröten.

Wahrscheinlich hast du in beiden Slots je einen Riegel verbaut. Ich würde den Rechner testweise nur mit einem Riegel bestückt laufen lassen und schauen ob das Problem noch einmal vorkommt. Dann nach einer gewissen Zeit die Riegel tauschen und den anderen auch alleine testen.

Kommt der Fehler nur bei einem Riegel vor, hast du den Schuldigen gefunden.

Kommt er bei beiden vor, sind sie entweder nicht 100% kompatibel oder defekt oder du hast ein Mobo Problem.

Kommt er gar nicht mehr vor und auch nicht nach Wiedereinbau von Beiden Riegeln, war der Speicher einfach nicht 100%ig korrekt verbaut.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

01. Feb. 2018, 13:33 als Antwort auf Marco1782 Als Antwort auf Marco1782

Was ist es denn genau für ein Signalton?

1x alle fünf Sekunden deutet z. B. auf ein Problem mit dem Arbeitsspeicher hin – siehe hier.

Der Fehlercode wiederum sagt, dass es ein Problem mit dem ROM auf dem Motherboard geben soll. Falls das stimmt, müsste das Mobo getauscht werden.

01. Feb. 2018, 13:33

Antworten Hilfreich

01. Feb. 2018, 13:48 als Antwort auf Berlindude Als Antwort auf Berlindude

Das ganze passiert während des Arbeitens, plötzlich blauer Bildschirm und es ist ein Signalton zu hören... 3x Signalton dann Pause usw.

Das ganze passiert dann auch beim Versuch des Neustarts, welcher dann nach einigen Versuchen auch gelingt und erst einmal alles wieder Problemlos funktioniert. Bis zum nächsten Mal.

01. Feb. 2018, 13:48

Antworten Hilfreich

01. Feb. 2018, 13:53 als Antwort auf Marco1782 Als Antwort auf Marco1782

Dann stimmt was mit dem Arbeitsspeicher nicht.

Ist es ein MBP, bei welchem man noch den RAM tauschen kann, oder einer von den neueren, bei welchen alles verlötet ist?

Ansonsten NVRAM und SMC-Reset versucht?

01. Feb. 2018, 13:53

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

01. Feb. 2018, 14:54 als Antwort auf Marco1782 Als Antwort auf Marco1782

Das klingt mir aber trotzdem bzw. gerade wegen dem Tausch sehr nach der Ursache. Dass der Speicher erkannt wird, hat nichts zu bedeuten und wenn er tadellos funktionieren würde, würde der Rechner nicht drei mal tröten.

Wahrscheinlich hast du in beiden Slots je einen Riegel verbaut. Ich würde den Rechner testweise nur mit einem Riegel bestückt laufen lassen und schauen ob das Problem noch einmal vorkommt. Dann nach einer gewissen Zeit die Riegel tauschen und den anderen auch alleine testen.

Kommt der Fehler nur bei einem Riegel vor, hast du den Schuldigen gefunden.

Kommt er bei beiden vor, sind sie entweder nicht 100% kompatibel oder defekt oder du hast ein Mobo Problem.

Kommt er gar nicht mehr vor und auch nicht nach Wiedereinbau von Beiden Riegeln, war der Speicher einfach nicht 100%ig korrekt verbaut.

01. Feb. 2018, 14:54

Antworten Hilfreich

01. Feb. 2018, 15:30 als Antwort auf Berlindude Als Antwort auf Berlindude

Erst einmal tausend dank für die Zeit die du dir genommen hast, um so ausführlich zu beschreiben um weiterzuhelfen!!! TipTop!!!

Ich werde dem nachgehen, es genauso ausprobieren und berichten.

Vielen Dank!!!

01. Feb. 2018, 15:30

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Marco1782

Frage: Lauter Signalton und Fehlercode 4ROM/2/40000008:0x83ab7590