Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Eingabequellen nach jedem Update zurückgesetzt

Hallo,


vielleicht könnt ihr mir helfen.


Seit dem Upgrade auf High Sierra muss ich nach jedem Update die Eingabequellen neu einrichten. Diese werden jedes mal zurückgesetzt und alles außer US ist weg. Alle anderen müssen dann erst wieder hinzugefügt werden.


Kennt jemand eine Lösung für dieses Problem?


Vielen Dank

iMac, macOS High Sierra (10.13.3), iMac (Retina 5K, 27 Zoll, Ende 2015

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

05. Feb. 2018, 11:57 als Antwort auf happycrack Als Antwort auf happycrack

Guten Tag happycrack,

probiere doch einmal die folgenden Schritten auf deinem iMac.

Starte deinen iMac im gesicherten Modus. Beim Starten Ihres Mac im gesicherten Modus (auch sicherer Systemstart genannt) werden verschiedene Überprüfungen durchgeführt, und das automatische Laden bzw. Öffnen bestimmter Software wird verhindert.​ Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen​ - Apple Support

Durch Starten des Mac im gesicherten Modus geschieht Folgendes:​
  • Ihr Startvolume wird überprüft, und eventuell vorhandene Verzeichnisprobleme werden repariert.
  • Es werden nur die erforderlichen Kernel-Erweiterungen geladen.
  • Startobjekte und Anmeldeobjekte werden am automatischen Öffnen gehindert.
  • Vom Benutzer installierte Schriften werden deaktiviert.
  • Es werden Schrift-Caches, Kernel-Cache- und andere systemseitige Cache-Dateien gelöscht.

Wenn ein Problem mit Ihrem Mac besteht, das beim Starten im gesicherten Modus nicht auftritt, können Sie möglicherweise die Ursache eingrenzen.



Für Abhilfe könnte auch schon ein Zurücksetzen des NVRAM sorgen. NVRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support​

Beim NVRAM (nicht-flüchtiger RAM-Speicher) handelt es sich um einen kleinen Bereich des Arbeitsspeichers, in dem Ihr Mac bestimmte Einstellungen speichert, sodass schnell darauf zugegriffen werden kann. Zu den Einstellungen, die im NVRAM abgelegt werden können, gehören die Lautstärke der Audioausgabe, die Bildschirmauflösung, die Auswahl des Startvolumes, die Zeitzone und ggf. Informationen zu kürzlichen Kernel-Fehlern. Welche Einstellungen im NVRAM gespeichert werden, hängt von Ihrem Mac und den mit ihm verwendeten Geräten ab.


Weitere Informationen zu den Eingabequelle findest du auch in den folgenden Artikeln:
Einstellungen für Eingabequelle - Apple Support
Verwenden von Eingabequellen zum Schreiben in einer anderen Sprache - Apple Support

Viel Erfolg und noch einen guten Start in die Woche
Grüße!

05. Feb. 2018, 11:57

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: happycrack

Frage: Eingabequellen nach jedem Update zurückgesetzt