Frage:

Frage: Geteilte Erinnerungen nicht mehr per Mail benachrichtigen

Hallo,


ich habe eine geteilte Erinnerungsliste (für Einkäufe) mit meiner Frau. Super Sache, nur bekomme ich für jeden einzelnen Eintrag eine E-Mail. Wenn meine Frau also mal den Wochenendeinkauf zusammenschreibt, bekomme ich eine Krise. Wie und wo kann ich diese Mailbenachrichtigung deaktivieren. Ich habe nahezu Einstellungen für Mitteilungen beider Programme durchsucht. Nix. Wer kann helfen?

iPhone 8 Plus, iOS 11.2.5

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

31. Mai. 2018, 09:16 als Antwort auf Simone73 Als Antwort auf Simone73

Aloha.


Man erstellt eine Liste, teilt diese oder nicht.

Wo ist das Problem?


In Kai‘s Fall müsste seine Frau vielleicht erst die Liste fertig erstellen und danach mit ihm teilen.


Über jegliche Änderungen der geteilten, gemeinsamen Liste wird man halt informiert.


Man sollte sich dessen bewusst sein und nicht alle paar Minuten nachtragen: ...Margarine ... Kaffee ... Schokolade, Klopapier ... Äpfel! ;-)


Unter "Benachrichtigungen" in den Einstellungen kann man sich noch Einstellen ob und wie die App "Erinnerungen" sich bemerkbar machen darf.


Gruss. :-)

31. Mai. 2018, 09:16

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: kaivuelzen

Frage: Geteilte Erinnerungen nicht mehr per Mail benachrichtigen