Frage:

Frage: Facetime und iMessage können nicht aktiviert werden

IPad 3, IOS 11.2.5

Nach Start von App FaceTime und auch von iMessage wird das Apple ID Passwort verlangt. Nach der korrekten Eingabe und dem Anmelden Vorgang erfolgt die Fehlermeldung: Bei der Aktivierung ist ein Fehler aufgetreten. Versuche es erneut. Die Meldung ist identisch zum Start von iMessage.

Fehler auch nach dem Rücksetzen noch vorhanden.


<Betreff vom Admin bearbeitet>

iPad Mini, iOS 11.2.5

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

01. Feb. 2018, 15:57 als Antwort auf hans-petervonhagenbach Als Antwort auf hans-petervonhagenbach

Hallo Hans-Peter,

einige Zeit warten (falls die Aktivierungsserver zeitweilig ausgefallen sind). In der Zwischenzeit kannst du über PC/MAC im Webbrowser prüfen, ob das Passwort richtig ist und dort angenommen wird. Du kannst auch die Netzwerkeinstellungen zurück setzen (WLAN-Passwörter musst du danach neu eingeben) und einen Neustart vom iPad erzwingen (Home- und Power-Button zusammen so lange drücken, bis der Apfel erscheint).

Wenn es dann nicht gehen sollte, versuche die Aktivierung in einem anderen Netz. Es gibt gerade von Speedport Router, die mit deren alter Firmware nicht mit den Servern nach dem Geräteupdate zurecht kommen.

Gruß Thomas

01. Feb. 2018, 15:57

Antworten Hilfreich

02. Feb. 2018, 10:29 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,

Ich habe deine beschriebenen Schritte durchgeführt außer die Prüfung in dem MAC Browser. Hier habe ich nicht verstanden, was zu tun ist. Ich muss ergänzen, dass FaceTime und iMessage auf meinem iPhone 6 und meinem MAC Book funktioniert. Ich verwende eine Fritz!Box 7412. Was ich noch nicht probieren konnte, ist die Verbindung mit einem anderen WLAN.

Hans-Peter

02. Feb. 2018, 10:29

Antworten Hilfreich

02. Feb. 2018, 10:49 als Antwort auf hans-petervonhagenbach Als Antwort auf hans-petervonhagenbach

Hallo Hans-Peter,

ist auf deinem iPhone 6 auch iOS 11.2.5 installiert?

Normalerweise musst du ja nach einem Update die Dienste nicht wieder aktivieren. Wurde das iPad von dir neu angeschafft? Dann kann ich das nachvollziehen.

Hast du denn mit dem iPad bei dir im WLAN Internet (kannst Emails senden und empfangen und auch neue Webseiten öffnen)?

Wenn das iPad nicht neu ist, hat damit Facetime und iMessages schon mal funktioniert?

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen vom iPad war erfolglos?

Gruß Thomas

02. Feb. 2018, 10:49

Antworten Hilfreich

02. Feb. 2018, 12:05 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,

Erstmal sorry, bin zu früh auf den Senden Knopf gekommen.

Nein, das Rücksetzen der Netzwerkeinstellungen hat nichts gebracht. Auf dem iPhone ist noch 11.2.2 installiert. Das iPad ist ca. 3 Jahre alt und iMessage und FaceTime sind immer problemlos gelaufen. Ich kann mit dem iPad nachwievor Internetseiten aufrufen, eMails empfangen und senden etc.

Hand-Peter

02. Feb. 2018, 12:05

Antworten Hilfreich

02. Feb. 2018, 14:27 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,

ich habe von 1&1 die Fritz!Box. Ich habe mich darauf eingewählt und auf neue Updates prüfen lassen.

Meine Version ist die aktuelle 6.4.17. Ich hatte die Einstellung “auf neue Updates prüfen und ggfs. Automatisch installieren“ gewählt.

Also das war‘s nicht, schade.

Hans-Peter

02. Feb. 2018, 14:27

Antworten Hilfreich

02. Feb. 2018, 15:03 als Antwort auf hans-petervonhagenbach Als Antwort auf hans-petervonhagenbach

Hallo Hans-Peter,

2 Tips habe ich noch:

1) Neustart der FritzBox veranlassen (Stromverbindung trennen, ca 10 Sekunden warten und dann wieder einstecken). Die Box fährt dann mit den vorhandenen Einstellungen neu hoch, das dauert einige Minuten und ist noch der einfachere der beiden Tips. Wenn bei mir nichts mehr geht, mache ich auch diesen Neustart.

2) Fehlerhafte Softwareinstallation verursacht den Fehler. Mache ein Passwortgeschütztes Backup vom iPad und stelle es über den PC/Mac neu wieder her. Zuerst als neues iPad und teste mal, ob es dann geht. Wenn ja, kannst du es ja aus dem Backup erneut wiederherstellen. Sobald du deine Apple-ID eingegeben hast, sind auf dem Gerät deine in der iCloud gesicherten Daten auf dem iPad abrufbar.

Gruß Thomas

02. Feb. 2018, 15:03

Antworten Hilfreich

02. Feb. 2018, 18:14 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo,


ich habe das selbe Problem und auch inzwischen alles probiert aber immer wieder kommt die Meldung, dass ein Problem aufgetreten ist. iOS ist auf der aktuellsten Version (11.2.5). Auch für den Router gab es keine Updates. Emails und Seiten kann ich problemlos im wlan und Mobilfunk Netz empfangen und öffnen.


Inzwischen bin ich echt ratlos. Ich bin der Überzeugung, dass es nicht an mir liegen kann. Vorher ging alles und auf einmal nicht mehr.


Bin für jede Hilfe dankbar...

02. Feb. 2018, 18:14

Antworten Hilfreich

02. Feb. 2018, 18:22 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,

Neustart der FritzBox hat nichts gebracht.

Den Punkt 2 habe ich nicht verstanden. Ich mache von IPhone und iPad immer ein Backup in die iCloud. Was bedeutet „...und stelle es über den Mac neu wieder her. Zuerst als neues iPad ...

Grüße Danke für die Mühe

Hans-Peter

02. Feb. 2018, 18:22

Antworten Hilfreich

04. Feb. 2018, 12:31 als Antwort auf hans-petervonhagenbach Als Antwort auf hans-petervonhagenbach

Hallo Hans-Peter,

Backups in die iCloud beinhalten lediglich gewisse Inhalte der Apps und Einstellungen.

PW und sensible Daten, z.B. Health-Daten werden aus gesichert, wenn du mit Tunes ein Passwortgesichertes Backup auf denen PS oder Mac machst.

Das dauert dann zwar etwas länger, aber die Wiederherstellung geht schneller und du hast Daten gesichert, die nicht in der Cloud sind.

Darum vor der kompletten Wiederherstellung der iPhones das umfassende Backup.

Wenn du das iPhone als neues Gerät wiederherstellt, wird die komplette Software neu über iTunes installiert.

Gruß Thomas

04. Feb. 2018, 12:31

Antworten Hilfreich

04. Feb. 2018, 20:04 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo,


ich habe inzwischen meine Geräte (iPhone 6s Plus, iPad Air 2 & MacBook Air) neu aufgesetzt und immer wieder das selbe Problem, dass iMessage & FaceTime nicht aktiviert werden können. Als Router kommt eine EasyBox 904 von Vodafone zum Einsatz und es gab auch keine Updates in letzter Zeit, die hätten als Problem ausgemacht werden können. Auch im mobilen Netz funktioniert es nicht. Ich habe es auch schon bei anderen Personen im WLAN getestet und dies blieb auch erfolglos.

Alle weiteren Dienste funktionieren reibungslos und auch das anmelden bei diesen klappt. Nur iMessage und FaceTime lassen sich nicht aktivieren. Auch lief alles bis vor einiger Zeit reibungslos und auf einmal streikten die Dienste.


Vielen Dank für die Hilfe...

04. Feb. 2018, 20:04

Antworten Hilfreich

04. Feb. 2018, 21:04 als Antwort auf schompa Als Antwort auf schompa

Hallo schompa,

dann würde ich direkt mal den Support von Apple einschalten, ggf. per Chat, wenn sich auf dem Gerät trotz Neuinstallation nicht Facetime und iMessage aktivieren lassen.

Bei iMessage werden doch immer SMS zur Aktivierung nach England geschickt. Ist das möglicherweise unterbunden durch eine Sperre vom Netzanbieter, so dass deshalb keine Aktivierung möglich wird? Da kann ich aber nicht mehr helfen, das müsste dann auch mit Vodafone geklärt werden. Zuerst würde ich habe mal den Support von Apple einschalten, die können sich bei Bedarf auch deine Daten ansehen.

Gruß Thomas

04. Feb. 2018, 21:04

Antworten Hilfreich

05. Feb. 2018, 16:23 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Ich hatte den Support schon einmal eingeschaltet und die haben mir auch nicht wirklich helfen können. Inzwischen weiß ich nicht wirklich weiter aber ich werde es noch einmal mit dem Support versuchen.


Mich wundert es nur, dass alle weiteren Dienste funktionieren außer iMessage und FaceTime. Es kommt immer wieder Meldung: "Bei der Aktivierung ist ein Fehler aufgetreten. Versuche es erneut."


Vom Benutzer hochgeladene Datei

05. Feb. 2018, 16:23

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: hans-petervonhagenbach

Frage: Facetime und iMessage können nicht aktiviert werden