Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: iPhone 6s Akku wird nicht ausgetauscht

Hallo zusammen,

Seit einigen Monaten hat die Leistung meiner Batterie immer mehr nachgelassen. Generell konnte ich das Haus kaum ohne Powerbank verlassen.

Als ich dann vom vergünstigtem Akkuaustauschprogramm erfuhr fand ich das nur fair und habe mein Handy eingeschickt ( nur durch Päckchen zusenden, also ohne mit Support zu telefonieren ). Heute erhielt ich dann eine Mail, dass die Reperatur 147 Euro zzgl. MwSt kosten soll, da ich ein fremdes Display habe.

Ich telefonierte (mehrere Stunden) mit dem Support, die mir erklärt haben "beides oder gar nicht reparieren, anders gehts nicht wegen Garantie".

Meiner Meinung nach ist das eine Unverschämtheit, da ich an keinem Punkt des Einsendevorgangs darauf hingewiesen wurde. Von meinem Handy habe ich die Daten überspielt, ein Ersatz organisiert mich um Versand gekümmert etc. nur um dann in bis zu 10 Werktagen mein Handy unreapariert wiederzubekommen, ohne dass ich darauf aufmerksam gemacht wurde, dass "unauthorisierte Produkte" solche Probleme machen!

Wie seht ihr das ganze?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

02. Feb. 2018, 21:42 als Antwort auf ClaraS Als Antwort auf ClaraS

Apple weißt daraufhin, dass das iPhone nur von einem autorisiertem Händler repariert werden darf, da sonst sämtliche Garantie- und Gewährleistungsansprüche verloren gehen. Da der vergünstigte Akkutausch auf die Gewährleistung geht, ist das Verhalten verständlich. Theoretisch könnte Apple sogar sagen, dass sie den vergünstigten Akkutausch gar nicht durchführen.

02. Feb. 2018, 21:42

Antworten Hilfreich

02. Feb. 2018, 21:52 als Antwort auf ClaraS Als Antwort auf ClaraS

Die Diskussion bringt an dieser Stelle nicht all zu viel. Es gibt nun drei Möglichkeiten:

  1. Versuche es mal bei einem autorisiertem Händler. Ich weiß z.B., dass Gravis den Akkutausch auch zu dem vergünstigtem Preis vornimmt. Evtl. klappt es ja da.
  2. Gehe zu einem Apple Store und frage dort mal direkt nach.
  3. Frage einen Rechtsanwalt, ob das Gerechtfertigt ist.

02. Feb. 2018, 21:52

Antworten Hilfreich

02. Feb. 2018, 22:18 als Antwort auf ClaraS Als Antwort auf ClaraS

Wie wir das ganze sehen hattest Du gefragt?

Nun, erst ist Dir das Original Display im Austausch zu teuer, dann probierst Du in den Genuss des vergünstigten Akku Austausch zu kommen. Apple sagt ganz klar, dass es bestimmte Geräte betrifft, es sollte vorher anhand der Seriennummer geklärt werden. Hat Dich nicht interessiert, Päckchen gepackt und ab die Post. Glückwunsch! ;-)

02. Feb. 2018, 22:18

Antworten Hilfreich

03. Feb. 2018, 09:48 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Nein ich habe nicht "gefragt", ich hatte nie Kontakt zu einem Support Mitarbeiter sondern habe es über das Fenster mit dem von UPS gesendeten Päckchen gemacht. Dort stand nichts da von. Der Fehler mit der Batterie ist ja eindeutig nicht meiner, wie apple auch zugegeben hat

03. Feb. 2018, 09:48

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: ClaraS

Frage: iPhone 6s Akku wird nicht ausgetauscht