Frage:

Frage: iPhone X mit iOS 11.2.5 - Privates Surfen in Safari abschalten

Die private Taste fehlt bei Safari. Ich kann aber durch langes drücken der Tab Wechseltaste auf privat umschalten. Nur geht es damit nicht mehr zurück zu stellen. Nur durch Neustart des Handys geht es automatisch in den Normalzustand zurück.


<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

02. Feb. 2018, 22:13 als Antwort auf ronnyvonrotenburg Als Antwort auf ronnyvonrotenburg

Hier sind noch mal Bilder:


"Privates Surfen" auf dem iPhone, iPad oder iPod touch aktivieren oder deaktivieren - Apple Support


Ansonsten musst Du evtl. dein iPhone neu aufsetzen (verschlüsseltes Backup über iTunes erstellen, iPhone zurücksetzten, prüfen, ob es nun klappt und dann Backup wieder einspielen).

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

02. Feb. 2018, 20:16 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Danke. So kenne ich es von früher und vom iPad. Dort befindet sich aber zur Zeit kein Schriftzug „Privat“. Es bringt auch nichts, dort auf das leere Feld zu drücken. Ich denke, dass es seit dem letzten Update so ist.

02. Feb. 2018, 20:16

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

02. Feb. 2018, 22:13 als Antwort auf ronnyvonrotenburg Als Antwort auf ronnyvonrotenburg

Hier sind noch mal Bilder:


"Privates Surfen" auf dem iPhone, iPad oder iPod touch aktivieren oder deaktivieren - Apple Support


Ansonsten musst Du evtl. dein iPhone neu aufsetzen (verschlüsseltes Backup über iTunes erstellen, iPhone zurücksetzten, prüfen, ob es nun klappt und dann Backup wieder einspielen).

02. Feb. 2018, 22:13

Antworten Hilfreich (1)

21. Feb. 2018, 22:59 als Antwort auf ronnyvonrotenburg Als Antwort auf ronnyvonrotenburg

Hallo ronny


ich hatte das gleiche Problem. Hier hilft, wie so oft nur das probieren.


Beim (langen) Drücken des TAB-Wechsel-Symbols werden alle offenen TABs angezeigt. Dann wird oben in der Kopfleiste im Querformat oder unten links neben dem "+" auch "privat" angezeigt. Hier drauf tippen und privates Surfen wird ausgeschaltet.


Grüße


michi

21. Feb. 2018, 22:59

Antworten Hilfreich

21. Feb. 2018, 23:23 als Antwort auf michi133 Als Antwort auf michi133

Hallo.

Danke für die Antwort. Ich hab’s probiert aber das gewohnte privat Logo ist auch im Querformat nicht zu sehen. Auch das drücken auf die leeren Stellen bringt kein Erfolg. Ich hab jetzt iOS 11.2.6 drauf. -keine Chance!

Aber trotzdem danke. Ich werd warten bis A. das ändert oder ich ruf den Support mal an.

21. Feb. 2018, 23:23

Antworten Hilfreich

22. Feb. 2018, 00:29 als Antwort auf ronnyvonrotenburg Als Antwort auf ronnyvonrotenburg

Hallo,


schon einmal alle Website Daten und Cookies gelöscht? Vielleicht hängt da was. Manchmal sind’s ja die undenkbarsten Ursachen. Ein Hardreset um den RAM mal frei zu bekommen könnte auch was bringen. Vorher alle Apps beenden/wegwischen. Das wäre was ich persönlich noch antesten würde. Gruss.

22. Feb. 2018, 00:29

Antworten Hilfreich

22. Feb. 2018, 11:04 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Danke an alle.

Hab mich noch mal durch Google gewühlt und bin auf eine englische Seite gestoßen.

Ich musste letztendlich nur die Jugendfreigabe auch auf alle Websites erweitern. Dann war der Button da, wo er hingehört.

🖖-1F3FB;

22. Feb. 2018, 11:04

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: ronnyvonrotenburg

Frage: iPhone X mit iOS 11.2.5 - Privates Surfen in Safari abschalten