Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: MacBook Pro - Startprobleme nach Update auf macOS High Sierra

nach heutigem Update-Versuch auf High Sierra bleibt der Bildschirm des Mac Book Pro 13 aus 2017 schwarz, kein Neustart nach Aufklappen im geschützten Modus möglich - leider kein Schalter am Mac Book für einen Neustart vorhanden




<Betreff vom Admin bearbeitet>

MacBook Pro mit Retina Display, macOS Sierra (10.12.6)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

06. Feb. 2018, 23:40 als Antwort auf wolfportacoeli Als Antwort auf wolfportacoeli

Habe zwar kein neues Macbook, aber soweit mir bekannt ist,

übernimmt der Touch ID-Sensor diese Funktion.

Wenn das MacBook Pro nicht reagiert, kann man zum erzwungenen Ausschalten

den Finger sechs Sekunden lang auf den Touch ID-Sensor legen.

hier auf der Support Seite von Apple ausführlicher erklärt.

Touch ID auf dem MacBook Pro verwenden - Apple Support

06. Feb. 2018, 23:40

Antworten Hilfreich

07. Feb. 2018, 18:34 als Antwort auf macudo Als Antwort auf macudo

hallo und Danke für den Hinweis!

vom Apple Support kam in der Beratung der Hinweis shift+control+option+touchid gleichzeitig für zehn Sekunden gedrückt halten, das stellt einen erneuten kontrollierten Start sicher - hat funktioniert!

07. Feb. 2018, 18:34

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: wolfportacoeli

Frage: MacBook Pro - Startprobleme nach Update auf macOS High Sierra