Frage:

Frage: iCloud Drive nicht aktivierter, hängt in Konfiguration

Habe von meinem iPhone 4 mit iOS 7.xx auf ein iPhone 6 iOS 11 gewechselt. Backup gemacht über iTunes und auf meinem iPhone 6 wiederhergestellt - soweit ok.


Ich kann jedoch iCloud Drive nicht aktivieren. Sobald ich es aktiviere, deaktiviert es sich nach einer Zeit von selbst. Aktiviere ich es dann wieder, kommt eine Meldung dass von einem anderen iPhone nicht auf iCloud zugegriffen werden kann da es zu alt sei (gemeint ist wohl mein iPhone 4). Ich klicke trotzdem auf aktivieren, jedoch wieder nach einiger Zeit automatische Deaktivierung.


Ich versuchte es auf dem Mac, dort hängt er aber nun seit Stunden in der "Konfiguration" nach dem ich iCloud Drive aktiviert habe. Mehrere Neustarts halfen auch nichts.


Woran kann das liegen? Sehr kurios, finde auch im Internet nichts dazu.

iPhone 6, iOS 11.2.5, null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Feb. 2018, 14:37 als Antwort auf Bananenstrauch Als Antwort auf Bananenstrauch

Hallo Bananenstrauch,

wenn Du das iPhone 4 nicht mehr verwendest, würden wir Dir raten, dieses einmal aus deiner Geräteliste zu entfernen:
In der Apple-ID-Geräteliste nachsehen, auf welchen Geräten Sie angemeldet sind - Apple Support

Beachte auch die Hinweise in diesem Supportdokument:
Vorbereitung Ihres iPhone, iPad oder iPod touch auf einen Verkauf oder eine Weitergabe - Apple Support


Möchtest Du das iPhone 4 weiterhin benutzen, dann probiere bitte folgende Schritte:
  1. Melde Dich auf beiden iPhones ab. Auf deinem iPhone 4 gehst Du dafür in Einstellungen > iCloud > Abmelden und auf dem neuen iPhone 6 in Einstellungen > dein Name > Abmelden.
  2. Starte beide Geräte neu.
  3. Melde Dich an den selben Stellen wieder an.
  4. Teste auch ein anderes Netzwerk, wenn möglich.
Wir hoffen, das hilft Dir weiter und wünschen ein schönes Wochenende!

09. Feb. 2018, 14:37

Antworten Hilfreich

09. Feb. 2018, 15:35 als Antwort auf Bananenstrauch Als Antwort auf Bananenstrauch

Die iCloud kann mit dem iP 4 nur (eingeschränkt) über die 2 Faktor-Authentifizierung genutzt werden, weil das alte iOS damit nicht kompatibel ist.

Vermutlich ist es tatsächlich sinnvoll, erst einmal das iPhone 4 zu entfernen und die Einrichtung erneut zu starten. Wenn du das alte iP 4 weggibst, musst du es ohnehin nicht mit der iCloud synchronisieren.

09. Feb. 2018, 15:35

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Bananenstrauch

Frage: iCloud Drive nicht aktivierter, hängt in Konfiguration