Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: Wie bekomme ich Support für ein iPad Pro Smart Keyboard?

Hallo,


Ich habe im November 2016 (leider) ein Smart Keyboard für mein iPad Pro gekauft. Ein Jahr, zwei Monate später ist es bereits kaputt. Leider gibt es keinen Apple-Store vor Ort, das Keyboard ist im Urlaub gekauft.


Für kostenlosen Support bin ich nicht zugelassen, wenn ich das Keyboard online zur Reparatur registrieren möchte muss ich das Rechnungsdatum angeben. Wenn ich das tue, kommt die Fehlermeldung:


"Leider können wir Ihre Anfrage derzeit nicht abschließen. Bitte versuchen Sie es später erneut."


Also kann ich nirgendwo anrufen, keinen Chat starten und auch keinen Reparaturvorgang starten. Was kann ich tun? Ich habe doch eigentlich 2 Jahre Gewährleistung? Weiß jemand Rat?

iPad Pro

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Feb. 2018, 07:13 als Antwort auf christian2342 Als Antwort auf christian2342

Sachmängelhaftung. Der Mangel der Sache muß jedoch bereits bei Übergabe vorhanden gewesen sein.

Nur im ersten halben Jahr trifft die Beweispflicht den Verkäufer.

Danach dich als Käufer.


Im Urlaub in D - bei oder über Apple - gekauft?

Dann gehe mit Rechnung und Smart Keyboard einfach in den nächsten Apple-Store und gucke, was passiert.

Anderenfalls wende dich an den Verkäufer.

Kulanz ist nicht verboten.


Grundsätzlich:

Jetzt schreibst du bereits selbst, 1 Jahr und ein paar Monate hat es funktioniert.

Du bist daher in der Pflicht zu beweisen, daß der nach dieser Zeit aufgetretene Mangel bereits bei Übergabe des Smart Keyboards vorlag und sich dieser Mangel jetzt erst gezeigt hat, beispielsweise, weil die von vornherein angelegte, geplante Obsoleszenz zu früh - also vor Ablauf von 2 Jahren - "zugeschlagen" hat.

Der erforderliche Aufwand steht in absolut keiner vernünftigen Relation mehr zum Warenwert bzw. zum erzielbaren Ersatz.


Meine Meinung:

Wie oben ausgeführt, kannst du es beim Verkäufer versuchen.

Ansonsten verbuche das Geld für das Smart Keyboard als Lehrgeld - anteilig für 10 Monate.

Kaufe dir ein anderes Keyboard, eben keines mehr von Apple.

Logitech ist und bleibt die bessere Alternative.

09. Feb. 2018, 07:13

Antworten Hilfreich

09. Feb. 2018, 21:49 als Antwort auf Hawkeye Als Antwort auf Hawkeye

Hi,


Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast, zu antworten. Wirklich hilfreich ist die Antwort allerdings nicht, obwohl Du natürlich in allen Punkten recht hast. Insbesondere werde ich mir sicher kein Apple-Zubehör mehr kaufen (die Geräte sind ja ok, auch preislich). Erhofft hatte ich mir halt einen Tipp, wie man für ein Gerät mit gesetzlicher Gewährleistung telefonischen Support bekommt. Schon traurig, dass das bei Apple nicht möglich ist. Egal, wie gesagt: Danke. Die Tastatur kommt auf den Müll, wo sie von vornherein hingehört hat.

09. Feb. 2018, 21:49

Antworten Hilfreich

10. Feb. 2018, 05:46 als Antwort auf christian2342 Als Antwort auf christian2342

Es tut mir leid, daß ich dir nur objektiv zutreffende Informationen zukommen lassen konnte, die nicht deiner rein subjektiven Erwartungshaltung entsprachen.

Ausweislich der allgemein bekannten Apple Supportseite steht das Smart Keyboard nun einmal nicht in der Auswahl der Geräte, für die u.a. telefonischer Support verfügbar ist.

Hast du allen Ernstes erwartet, irgendeine appleinterne "Geheimnummer" mitgeteilt zu bekommen, über die du trotzdem noch kostenlosen Support von Apple bekommst?

Aus der dir obliegenden Beweispflicht wärst du trotzdem nicht heraus.

10. Feb. 2018, 05:46

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: christian2342

Frage: Wie bekomme ich Support für ein iPad Pro Smart Keyboard?