Frage:

Frage: Netzwerkfreigabe funktioniert nicht mehr

Hallo zusammen, seit dem Update auf OSX 10.13.3 funktioniert die Netzwerkfreigabe für Gäste nicht mehr. So lange ich mich als User mit Passwort anmelde, kann ich von einem anderen Rechner auf alle Ordner zugreifen. Nur Gäste sehen meinen öffentlichen Ordner (Briefkasten) nicht mehr, obwohl ich ihn dediziert freigegeben habe. Wie ändere ich diese Situation?

Mac Pro, macOS High Sierra (10.13.3)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

13. Feb. 2018, 16:28 als Antwort auf kandreas Als Antwort auf kandreas

In den Systemeinstellungen unter Freigaben, da sollte links

Dateifreigabe aktiviert sein und in der ersten Spalte rechts

der öffentliche Ordner.

In Systemeinstellungen - Benutzer & Gruppen sollte das

Kästchen " Gästen den Zugriff auf freigegebene Ordner erlauben"

aktiviert sein.

13. Feb. 2018, 16:28

Antworten Hilfreich

16. Feb. 2018, 10:22 als Antwort auf macudo Als Antwort auf macudo

Viele Dank für die Antwort. Das sind bei mir die Standard-Einstellungen und würden sie funktionieren, hätte ich mich hier nicht gemeldet. Auch habe ich AFP und SMB aktiviert, um keine Möglichkeit auszuschließen. Leider bringt das alles nichts und ich führe das auf die aktuelle Version von OS X zurück. Irgendwo habe ich gelesen, dass man auf CIFS umstellen soll, um die Funktionalität wieder zu erreichen, da weiß ich aber leider nicht, wie und wo das geht.

16. Feb. 2018, 10:22

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: kandreas

Frage: Netzwerkfreigabe funktioniert nicht mehr