Frage:

Frage: Festplattenbelegung iMac Pro High Sierra

Hallo,


Seit 3 Wochen habe ich einen iMac Pro, somit können sich also noch nicht allzu viele Daten angesammelt haben. Die Angaben zur Belegung der internen HD sind widersprüchlich. Es werden ca. 850 GB als frei angegeben, und als belegt ca. 730GB. Das bei einem Volumen von 1 TB?! Was ist da los? Die Festplattendiagnose hat nichts ergeben. Hängt das mit dem Disc Cache für After Effects zusammen? Den hatte ich allerdings nur auf 300 GB eingestellt. Hat die Platte jetzt schon einen Schaden?


Danke für Tipps und Rückmeldung im Voraus

Gruß

Sönke

iMac Pro, macOS High Sierra (10.13.3)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Ich würde mal sagen, einen positiven Schaden. Gibt zusammen ca. 1,5 GB.


Starte den Mac mal mit gedrückter Shift-Taste und überprüfe noch mal die Summe.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Benutzerprofil für Benutzer: sfeick

Frage: Festplattenbelegung iMac Pro High Sierra