Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: Probleme mit USB-Peripherie

Hallo zusammen,

ich habe in letzter Zeit einige Probleme mit meinen Peripheriegeräten, die über USB-Hubs an mein Macbook angeschlossen sind. Aktuell passiert folgendes:

Ich verwende eine externe 2TB Festplatte für mein Time Machine Backup, die hat immer problemlos funktioniert hat. Als ich aber heute den Rechner hochgefahren habe, habe ich folgede Meldung bekommen:

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Ich habe das Festplattendienstprogramm laufen lasse, den Systembericht geöffnet, und unter Time Machine geguckt. Wie erwartet habe ich überall Fehlermeldungen bekommen, ich füge sie am Ende dieses Posts an.

Die Platte hat ihre eigene Stromzufuhr und steckt ausserdem an einem Hub, der auch wiederum seinen eigenen Strom hat. Insgesamt sind eine Menge USB Geräte über zwei 7-fach Hubs verbunden. Das hat eigentlich immer funktioniert, und ich habe die Tage jeden einzelne Buchse mit einem funktionierenden Stick ausprobiert, alle haben funktioniert.

Nun ist es ausserdem so, dass ich vor kurzem einen Hub erwischt habe, der mir eine Tastatur und eine Festplatte kaputt gemacht hat, wahrscheinlich war irgendwas mit der Stromversorgung nicht in Ordnung. Nachdem ich das Gerät ersetzt habe, hat erstmal alles wieder funktioniert, aber dann ist aus einem mir nicht nachvollziehbaren Grund ein Grafiktablett kaputt gegangen.

Nun habe ich die Sorge, dass ein Gerät nach dem anderen zerschossen wird, bin aber auch ratlos, was ich daran machen kann. Wäre super, wenn jemand eine Idee hätte.

Schon mal vielen Dank,
Benjamin

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Vom Benutzer hochgeladene Datei

MacBook Pro, macOS Sierra (10.12.6), Retina 15", Mitte 2015

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

17. Feb. 2018, 15:19 als Antwort auf Ben-in-K Als Antwort auf Ben-in-K

Könnte durch ein Kabelproblem aufgetreten sein. Hat die Festplatte USB2, dann ist das nicht unüblich. Nur USB3 hat einen stabil Anschluss.

Auf jeden Fall ist die Filestruktur beschädigt. Hierzu benötigt es ein Profiprogramm wie DiskWarrior. Festplattendienstprogramm ist zu schwach.

17. Feb. 2018, 15:19

Antworten Hilfreich

17. Feb. 2018, 16:20 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

USB 2, soweit ich das sehen kann. Hätte das Kabel den das Problem verursacht? Gefunden wird die Platte ja, nur ist was daran kaputt.

Ich denke, ich könnte die Platte auch neu formatieren und weiterverwenden. Aber ich will halt nicht, dass sich nach und nach alle meine Geräte verabschieden.

Danke und Gruß,
Benjamin

17. Feb. 2018, 16:20

Antworten Hilfreich

17. Feb. 2018, 16:33 als Antwort auf Ben-in-K Als Antwort auf Ben-in-K

Hat sie den fehlerhaften Mini-USB-Stecker? Der hat Wackler. Ich hab alle meine Festplatten in USB 3-Gehäuse verbaut. Kostet nur 10€ und der Einbau ist in 5sek erledigt. Seitdem keine zerstörten Daten mehr.

17. Feb. 2018, 16:33

Antworten Hilfreich

17. Feb. 2018, 18:21 als Antwort auf Ben-in-K Als Antwort auf Ben-in-K

Das ist ein Müllstecker. Bei der kleinsten Bewegung des Kabels oder der Festplatte führt es zum Datenausfall. Was dann das Directory der Festplatte beschädigt. Umgehend auf USB 3 Gehäuse wechseln.

Mit DiskWarrior lässt sichs wieder reparieren.

17. Feb. 2018, 18:21

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Ben-in-K

Frage: Probleme mit USB-Peripherie