Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Versteht jemand die Preispolitik?

Ist schon mal jemand über die Preisdifferenz von MacBook Pro zwischen US und DE Store

aufgefallen?

Wärend im US Store auf Euro umgerechnet ein Macbook Pro 15" bei 2500 Euro liegt komm

ich bei gleicher Konfiguration im DE Store auf 3600 Euro?! Geht das nur mir so das ich das

nicht verstehe?

Beispiel Konfiguration

  • 2,8 GHz Quad‑Core Intel Core i7 Prozessor der 7. Generation (Turbo Boost bis zu 3,8 GHz)
  • 16 GB 2133 MHz LPDDR3 Arbeitsspeicher
  • 1 TB SSD Speicher
  • Radeon Pro 560 mit 4 GB Speicher

US Preis 3099.00$ (2499,62 Euro)

DE Preis 3639.00 Euro

MacBook Pro

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

19. Feb. 2018, 10:50 als Antwort auf andreas153 Als Antwort auf andreas153

Die angegebenen Preise in USA sind grundsätzlich überall, egal welches Produkt, selbst bei Lebensmittel und im Restarant, immer ohne Steuer. Jedes Bundesland erhebt die eigene Höhe der Steuer. Wenn du ein Macbook für 2000$ kauft, zahlst du an der Kasse z.b. 2200$.

Dazu kommt noch in Deutschland die Medien- und Gema-Gebühr, sozusagen die Ausgleichsgebühr, weil man theroretisch mit dem Gerät illegal Musik- und Filme kopieren könnte. Was es in USA ebenso nicht gibt.

Du solltest dennoch nichts in USA kaufen, die oben genannten Gebühren und die Steuer kommt beim Zoll hinzu. Ausserdem gibts auch keine Garantie. Die Tastatur ist auf englisch und der Stecker hat die USA-Norm.

19. Feb. 2018, 10:50

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: andreas153

Frage: Versteht jemand die Preispolitik?