Frage:

Frage: Macbook Pro 13" 2015 seit einigen Tagen wilde Farben/Streifen auf dem Bildschirm

Hallo zusammen,


seit 3 Tagen habe ich ein ziemlich schwerwiegendes Problem mit meinem Macbook.

Wenn man sich anmeldet erscheint noch während der Balken lädt (ca 70%) ein wildes Farben Tohuwabohu (siehe Foto) auf dem Bildschirm.

Man könnte das Macbook Software technisch noch benutzen, nur erkennt man nichts mehr.

Im abgesicherten Modus tritt das Problem nicht auf.
Sobald ein externer Monitor via HDMI angeschlossen ist, verschwindet der Fehler.

Wenn das HDMI Kabel entfernt wird, tritt er sofort wieder auf.


Ein SMC Reset sowie das deaktivieren von Start-Apps war leider nicht erfolgreich.


Weiß hier jemand Rat?


Vielen Dank im Voraus!


Vom Benutzer hochgeladene Datei





<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Was passiert, wenn der Mac mit cmd r gebootet wird? Falls das Bild ok ist, ist das System beshädigt und muss neu installiert werden.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

13. Nov. 2018, 14:35 als Antwort auf johado Als Antwort auf johado

Nun ist das Thema schon etwas veraltet und ich weiß nicht ob es nicht besser wäre einen neuen Thread aufzumachen... Versuch ist es wert:


Ich habe seitdem das Macbook nur in Verbindung mit einem externen Monitor verwendet.

Der Fehler tritt nicht auf wenn: Externer Monitor angeschlossen (HDMI) oder "abgesicherter Modus" gestartet wird.


Ich habe bereits die Festplatte komplett platt gemacht und das OS neu installiert.

Aktuell läuft das Macbook auf neuester MacOS Version.

Der Fehler besteht leider noch immer.


Ich habe die Befürchtung das die HW betroffen ist.

Verwundern tut mich jedoch das der Bildschirm ganz normal funktioniert sobald ich einen externen Monitor anschließe.

Hat noch jemand eine Idee woran es liegen könnte und was ich tun könnte?


Danke und Grüße

13. Nov. 2018, 14:35

Antworten Hilfreich

14. Nov. 2018, 00:13 als Antwort auf johado Als Antwort auf johado

Sorry, ganz vergessen. Es gibt noch zwei Resets. Den SMC-Reset hast du ev korrekt durchgeführt? Siehe Bild. Mac vorher ausschalten. Die Tasten min. 10 sec gedrückt halten, einschalten.


Und es gibt den VRam-Reset. Nach dem Neustart die 4 Tasten alt cmd (auf der linken Seite) p r länger gemeinsam gedrückt halten bis der Startton min. 3x erklungen ist.


Vom Benutzer hochgeladene Datei

14. Nov. 2018, 00:13

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: johado

Frage: Macbook Pro 13" 2015 seit einigen Tagen wilde Farben/Streifen auf dem Bildschirm