Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Ähnlicher Artikel

Eine Systemfotomediathek in Fotos bestimmen

Frage:

Frage: Fotos: Projekte fliegen aus Ordnern raus

Seit ein paar Tagen beobachte ich, wie in der Foto-App auf dem Mac aus meinen Unterordnern einzelne Alben plötzlich wieder auf die oberste Ebene verschoben werden.

Ich habe alle meine Fotos (ca. 85.500) in Alben organisiert. Diese liegen in Ordnern und Unterordner.

Beispiel:

Hauptordner: Jahre

Unterordner: 2000-2009

Dort 10 weitere Unterordner für jedes Jahr, z.B. 2009: Dort liegen ca. 100 Alben, die alphabetisch sortiert sind. Diese Alben liegen plötzlich willkürlich auf der obersten Ebene bei "Meine Alben".

Ich kann mehr oder weniger zusehen, wie ca. alle 5-10 Minuten ein Album rausfliegt und auf der obersten Ebene landet.

Ich hatte das Phänomen schon vor ca. einen Jahr. Dann habe ich einen neuen iMac gekauft und alles neu aufgebaut. Danach war Ruhe bis jetzt.

Ich kann natürlich meine Library löschen und von iCloud alles neu übertragen. Aber dazu braucht es ca. eine Woche und der Download ist komplett ausgelastet.

Außerdem weiß ich nicht, wie lange es dann wieder hält.

Kennt jemand das Phänomen und weiß eine Lösung?

MacOS 10.13.3, Fotos Version 3.0 (3251.12.190)

iMac mit Retina 5K display, iOS 11.0.3, Foto-App

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:
Hallo whk311,

was du beschreibst, kann recht vielfältige Ursachen haben. Versuche bitte erst mal, deine aktuelle Fotomediathek zu reparieren und verwende dafür das Werkzeug von Apple.
Tool zum Reparieren der Fotos-Mediathek verwenden - Apple Support

Wenn das gleiche Phänomen weiterhin auftreten sollte, überprüfe einmal die Festplatte des betroffenen iMac. Festplattendienstprogramm zum Überprüfen oder Reparieren von Festplatten verwenden - Apple Support

Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits weiterhelfen werden, und wünschen ein angenehmes Wochenende.
Lieber Gruß!

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

02. Mär. 2018, 16:24 als Antwort auf whk311 Als Antwort auf whk311

Hallo whk311,

was du beschreibst, kann recht vielfältige Ursachen haben. Versuche bitte erst mal, deine aktuelle Fotomediathek zu reparieren und verwende dafür das Werkzeug von Apple.
Tool zum Reparieren der Fotos-Mediathek verwenden - Apple Support

Wenn das gleiche Phänomen weiterhin auftreten sollte, überprüfe einmal die Festplatte des betroffenen iMac. Festplattendienstprogramm zum Überprüfen oder Reparieren von Festplatten verwenden - Apple Support

Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits weiterhelfen werden, und wünschen ein angenehmes Wochenende.
Lieber Gruß!

02. Mär. 2018, 16:24

Antworten Hilfreich (1)

24. Feb. 2018, 13:34 als Antwort auf Becci Als Antwort auf Becci

hallo becci,

danke für die schnelle antwort. den zweiten lösungsweg kann ich ausschließen, da das phänomen ja bereits auf meinem alten imac auftrat. außer es wäre ein grundsätzliches problem bei allen fusion-drive laufwerken.

am 22.02. hat es mir 57 alben rausgehauen (Bild anbei, soweit ich es auf einmal als bildschirmfoto aufnehmen konnte). das war nicht während ich fotos benutzt habe, sondern gleich nach dem start.

ich habe dann alle wieder einsortiert.

komischerweise tritt seit gestern (23.02.) das phänomen nicht mehr auf. habe heute trotzdem deinen rat befolgt und die reparatur der mediathek durchgeführt (läuft gerade im hintergrund, dürfte insgesamt ca. 4-5 std dauern). mal sehen, wie es sich weiter entwickelt.

danke dir und ich melde mich, wenn sich was verändert.

grüße, willy

Vom Benutzer hochgeladene Datei

24. Feb. 2018, 13:34

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: whk311

Frage: Fotos: Projekte fliegen aus Ordnern raus