Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: recovery probleme, nach löschen der festplatte

Hallo zusammen, ich erwarte einen neuen iMac und habe nun versucht das MacBook auf Werkseinstellungen zu setzen, habe die Reihenfolge von der Apple Anleitung befolgt.

Nun hab ich folgendes Problem.

Mein MacBook findet keine recovery Datei.

Irgendwie geht jetzt gar nix mehr.

Wenn ich normal hochfahre steht anstatt dem Apple Symbol ein X.

Was kann ich nun tun?

Hab ein MacBook Retina Late 2015.

Vielen Dank im Voraus.

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hallo Geromebender!

  1. Schalte dein Book aus
  2. Einschalter drücken und gleich danach CMD+R (damit startest du die Online Recovery Prozedur
  3. WLAN auswählen und Passwort eingeben und bestätigen
  4. dann solltest du anstatt des Apfel bzw. Verbotsschildes eine Weltkugel sehen
  5. jetz ist etwas Geduld angesagt bis er das Recovery System geladen hat
  6. wenn das fertig geladen ist bekommst du die Sprachauswahl
  7. dann solltest du die Mögichkeit bekommen OS X erneut zu installieren
  8. diesen Punkt auswählen und die interne HDD auswählen
  9. möglicherweise fragt dich der Installer dann noch um die Apple ID
  10. diese eingeben und Installieren lassen (dauert etwas da das System doch 6,5GB hat)

Viel Erfolg und freu mich über eine positive Rückmeldung

LG Phips

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

21. Feb. 2018, 21:27 als Antwort auf geromebender Als Antwort auf geromebender

Hallo Geromebender!

  1. Schalte dein Book aus
  2. Einschalter drücken und gleich danach CMD+R (damit startest du die Online Recovery Prozedur
  3. WLAN auswählen und Passwort eingeben und bestätigen
  4. dann solltest du anstatt des Apfel bzw. Verbotsschildes eine Weltkugel sehen
  5. jetz ist etwas Geduld angesagt bis er das Recovery System geladen hat
  6. wenn das fertig geladen ist bekommst du die Sprachauswahl
  7. dann solltest du die Mögichkeit bekommen OS X erneut zu installieren
  8. diesen Punkt auswählen und die interne HDD auswählen
  9. möglicherweise fragt dich der Installer dann noch um die Apple ID
  10. diese eingeben und Installieren lassen (dauert etwas da das System doch 6,5GB hat)

Viel Erfolg und freu mich über eine positive Rückmeldung

LG Phips

21. Feb. 2018, 21:27

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: geromebender

Frage: recovery probleme, nach löschen der festplatte