Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Apple ID geht nicht gleichzeitig auf mehreren MacBooks?

Hallo ich habe ein MacBook und möchte für eine Reise ein gekauftes MacBook Air installieren. Jetzt steht das MacBook neben dem Mac Book Air und wenn ich das MacBook Air auf High Sierra updaten möchte, fragt mich das System nach der Apple ID. Diese gebe ich ein und auch das korrekte Passwort, bekomme dann auf meinem MacBook und auf dem iPhone die Mitteilung, dass jemand zugreifen möchte und ich den Code eingeben soll. Auf dem MacBook Air habe ich aber eben diese Möglichkeit nicht.

Jetzt kann ich Photoshop CC etc. nicht runter laden, weil das Betriebssystem nicht kompatibel ist.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke und Grüße
Julia

MacBook Air

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

23. Feb. 2018, 04:58 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Ev. hilft folgendes. Öffne icloud.com auf dem Macbook. Entferne Mac finden für dasMacbook Air. Falls das hier nicht aufgelistet wird, ist es noch durch den Vorbesitzer gesperrt. Dieser soll das von iCloud rausnehmen.

23. Feb. 2018, 04:58

Antworten Hilfreich

23. Feb. 2018, 10:14 als Antwort auf julia_sajumi Als Antwort auf julia_sajumi

Hallo julia_sajumi,

hast Du dich schon mit dem Inhalt des folgenden Apple Support Dokument dazu befasst?

Normalerweise lassen sich bis zu 10 Geräte unter einer ID nutzen, darunter 5 Computer.

»Verknüpfte Geräte in iTunes anzeigen und entfernen.«

https://support.apple.com/de-de/HT204074

Daraus:

»Die Liste der verknüpften Geräte, die Sie

in iTunes sehen, ist nicht mit der Liste der Geräte identisch, auf denen Sie derzeit mit Ihrer Apple-ID angemeldet sind. Auf welchen Geräten Sie gerade mit Ihrer Apple-ID angemeldet sind, können Sie auf Ihrer Apple-ID-Accountseite nachsehen.«

Vielleicht liefert Dir das ja einen Denkanstoß, woran es liegen könnte. Normalerweise sollte es Problemlos funktionieren. Auf dem Gerät mit seiner ID zu Cloud und Store anmelden, fertig.

Das Dein AirBook keine Meldung oder ein Eingabefenster bekommt, sollte wohl klar sein, die anderen Geräte kennen es noch nicht.

Erst das MacBook Air richtig anmelden!

Dann ist auch dort die Zwei-Faktor Authentifizierung möglich.

Bisher noch nicht auf diese Idee gekommen? Gruss. :-)

23. Feb. 2018, 10:14

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: julia_sajumi

Frage: Apple ID geht nicht gleichzeitig auf mehreren MacBooks?