Frage:

Frage: iCloud Foto Upload klappt nicht richtig

Liebe community,


ich habe ein iphone und ein ipad, bis vor 2 Wochen hat alles einwandfrei funktioniert mit der cloud mediathek, nun hat es eine Zeitlang nicht geladen, dann vor 3 tagen sind auf einmal wieder 2-3 Videos und etwa 10 Fotos in die cloud hoch und auch aufs ipad runter.


das Problem ist das ich auf dem iphone ca. 4gb an Fotos und Videos mehr habe als in der cloud und im ipad, geändert habe ich keine Einstellungen.


kann mir jemand sagen ob und wie ich ein Troubleshooting machen kann?


es hat zuvor mit dem upload auch problemlos ohne wifi funktioniert, also nur mit dem mobile netz, ich habe letztens das iphone ca 6 stunden am wifi gehabt, aber passiert ist nichts. Den Status kann man ja auf dem iphone auch nicht kontrollieren ob und wie weit der upload fortgeschritten ist oder überhaupt gestartet ist.


gerne würde ich nach wie vor wieder sowohl auf dem iphone, wie auch auf dem ipad und in der cloud die selben Daten haben.


ich danke im voraus für die hilfe

<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

25. Feb. 2018, 15:34 als Antwort auf Mic7_7 Als Antwort auf Mic7_7

Hallo Mic7_7,

wenn du die Fotos mit Hilfe der iCloud-Fotomediathek auf allen Geräten synchronisierst und dabei auf einem Gerät Inhalte fehlen ist folgendes zu beachten:

Liegt die Ursache, dass die Bilder nicht auf den Server laden vom Quellgerät, in deinem Falle das iPhone, oder dass die Inhalte nicht vom Server auf das iPad laden.
Das ist sehr einfach zu überprüfen, indem du Online schaust, wie der Datenabgleich ist.
Dazu gehst du auf www.icloud.com und meldest dich mit deiner verwendeten iCloud Adresse and und überprüfst unter "Fotos", ob alle Bilder da sind.

Wenn ja, dann wende weiteres Troubleshooting auf dem iPad an, wenn nein, auf dem iPhone:

Als erstes ist zu überprüfen, dass alle Geräte auf dem neusten Stand sind:
iOS auf dem iPhone, iPad oder iPod touch aktualisieren - Apple Support

Wenn das bereits überprüft wurde, führe einen erzwungenen Neustart durch:

  • Auf dem iPhone X, iPhone 8 oder iPhone 8 Plus: Drücken Sie die Lauter-Taste, und lassen Sie sie sofort wieder los. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste, und lassen Sie sie sofort wieder los. Halten Sie anschließend die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  • Auf dem iPhone 7 oder iPhone 7 Plus: Halten Sie mindestens zehn Sekunden lang gleichzeitig die Standby- und die Leiser-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  • Auf einem iPhone 6s und älter, iPad oder iPod touch: Halten Sie mindestens zehn Sekunden lang gleichzeitig die Standby-Taste und die Home-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

aus: iPhone, iPad oder iPod touch lässt sich nicht einschalten oder ist eingefroren - Apple Support
Sollten die oben genannten Schritte nicht helfen, ist es immer Hilfreich, dich aus der iCloud ab und wieder anzumelden, damit die Synchronisation erneut angestoßen werden kann.
Gehe dazu auf dem betroffenen Gerät auf Einstellungen > iCloud > Abmelden.
Behalte zur Sicherheit die Daten auf dem iPhone oder iPad.
Finde dazu hier weitere Information:
iCloud: iCloud-Funktionseinstellungen ändern
Allgemeine Unterstützung zu iCloud-Fotomediathek findest du hier:
Unterstützung für die iCloud-Fotomediathek erhalten - Apple Support
Fotos auf allen Geräten sicher speichern und auf dem neuesten Stand halten - Apple Support
Beste Grüße!

25. Feb. 2018, 15:34

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Mic7_7

Frage: iCloud Foto Upload klappt nicht richtig