Frage:

Frage: iMac lässt sich nicht mehr einschalten

Mac machte nichts mehr und lässt sich jetzt nicht mehr starten. was tun? Gibt es eine Möglichkeit den Einschalter zu umgehen? Habe das Gefühl dass er nicht richtig schaltet.

Was kann ich noch versuchen?


<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

24. Feb. 2018, 12:47 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Mein Mac ist schon etwas älter. Habe ihn 2011 gekauft. Überspannung hab es keine und Strom kommt auch an. Bin mit meinem Latein am Ende. Scheint wohl doch der Gang zum Computer Shop nicht aus zu bleiben...

24. Feb. 2018, 12:47

Antworten Hilfreich

24. Feb. 2018, 15:27 als Antwort auf steffenNeo2902 Als Antwort auf steffenNeo2902

Falls die Uhrzeit immer verstell war, könnte es die Pufferbatterie sein, die nur Paar Euros kostet, allerdings muss der iMac komplett zerlegt werden um diese zu tauschen. Wenn die verbraucht ist, startet der Mac nicht mehr. Deshalb, wenn schon der Mac zerlegt ist, diese auch gleich erneuern.

24. Feb. 2018, 15:27

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: steffenNeo2902

Frage: iMac lässt sich nicht mehr einschalten