Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: Airplay Symbol wird nicht angezeigt

Hallo Community!

Mein MacBook Air zeigt leider das Airplay Symbol in der Menüleiste nicht an. Ich möchte es mit meinem Apple TV4 verbinden.

Folgendes habe ich schon probiert bzw. überprüft:

- beide Geräte haben das neuste Software-Update

- beide Geräte sind im gleichen WLAN

- Apple TV Netzwerk auf manuelle IP umgestellt

- Mac Einstellung unter Monitor Häkchen bei Verbindung in Menüleiste anzeigen

- Apple TV eingeschaltet, nicht im Standby

- Mac hat macOS Sierra Version 10.12.6

Alle Beiträge die ich gefunden habe Lösen mein Problem leider nicht.

LG

MacBook Air, macOS Sierra (10.12.6)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

27. Feb. 2018, 11:22 als Antwort auf theanniversary Als Antwort auf theanniversary

Hallo theanniversary,

sehr gut, dass du schon eingenständig so viele gute Schritte probiert hast. Wir hätten noch folgende Tipps für dich und AirPlay.

Starte dein MacBook Air als Erstes einmal im gesicherten Modus.

Was ist der gesicherte Modus?

Beim Starten Ihres Mac im gesicherten Modus (auch sicherer Systemstart genannt) werden verschiedene Überprüfungen durchgeführt, und das automatische Laden bzw. Öffnen bestimmter Software wird verhindert. Durch Starten des Mac im gesicherten Modus geschieht Folgendes:

  • Ihr Startvolume wird überprüft, und eventuell vorhandene Verzeichnisprobleme werden repariert.
  • Es werden nur die erforderlichen Kernel-Erweiterungen geladen.
  • Startobjekte und Anmeldeobjekte werden am automatischen Öffnen gehindert.
  • Vom Benutzer installierte Schriften werden deaktiviert.
  • Es werden Schrift-Caches, Kernel-Cache- und andere systemseitige Cache-Dateien gelöscht.
Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support

Setzte als nächstes den NVRAM/PRAM auf deinem Mac zurück.

Beim NVRAM (nicht-flüchtiger RAM-Speicher) handelt es sich um einen kleinen Bereich des Arbeitsspeichers, in dem Ihr Mac bestimmte Einstellungen speichert, sodass schnell darauf zugegriffen werden kann. Zu den Einstellungen, die im NVRAM abgelegt werden können, gehören die Lautstärke der Audioausgabe, die Bildschirmauflösung, die Auswahl des Startvolumes, die Zeitzone und ggf. Informationen zu kürzlichen Kernel-Fehlern. Welche Einstellungen im NVRAM gespeichert werden, hängt von Ihrem Mac und den mit ihm verwendeten Geräten ab.​

NVRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support

Verbinde deinen Apple TV auch mal mithilfe eines Ethernet-Kabels direkt mit dem Router oder Kabel- bzw. DSL-Modem. Probiere AirPlay anschließend erneut.

Du könntest auch deinen Router oder Kabel- bzw. DSL-Modem mal neu starten. Trenne das entsprechende Gerät von der Stromversorgung, und verbinde es danach erneut.

Durch das Ausschalten des Modems oder Routers für einige Sekunden und das erneute Einschalten können manche Netzwerkprobleme ohne zusätzliche Fehlersuche behoben werden. Wenn Sie über Ihren Internetanbieter außerdem einen Telefondienst beziehen, wird durch die Unterbrechung der Stromzufuhr auch dieser Dienst unterbrochen. Unter Umständen müssen Sie sich nach dem Zurücksetzen oder Ausschalten des Modems an den Internetanbieter wenden, um den Telefondienst wiederherzustellen. Stellen Sie sicher, dass Sie zum Kontaktieren des Internetanbieters in jedem Fall Alternativen bereithalten (z. B. Mobiltelefon), damit sich die Wiederherstellung der Internetverbindung oder des Telefondienstes nicht unnötig verzögert.

Aus: Problembehebung bei Problemen mit WLAN-Verbindungen - Apple Support

Wir hoffen, dass dir diese Tipps weiterhelfen und wünschen dir noch einen schönen Tag!

27. Feb. 2018, 11:22

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: theanniversary

Frage: Airplay Symbol wird nicht angezeigt