Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: Fotoalben funktionieren nicht mehr

Huhu,


meine Fotos-Anwendung auf dem iPhone 8 spinnt schon seit einiger Zeit.


Wenn ich bei Apps wie WhatsApp oder Facetune ein Foto nutzen möchte (z. B. Profilbild ändern) kommt jedes Mal die Meldung (Keine Fotos oder Videos), was aber nicht stimmt, da meine Mediathek voller Fotos usw. ist.


Außerdem ist mein Zuletzt gelöscht-Album schon seit langer Zeit nicht mehr.


Ich habe vor kurzem erst neue Alben angelegt und diese sind auch nach ein paar Tagen alle verschwunden (habe momentan gar keine Alben mehr, alle Alben lösen sich in Luft auf).


Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte?


Ich habe iOS 11.2.6

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

25. Feb. 2018, 22:23 als Antwort auf dracerized Als Antwort auf dracerized

Hallo dracerized,


das hört sich leider nach einem Systemfehler an. Am besten wird sein, dass Gerät einmal über iTunes komplett neu auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. In folgendem Apple Support Dokument findest Du dazu die entsprechende Anleitung.


»iPhone, iPad oder iPod auf die Werkseinstellungen zurücksetzen«


https://support.apple.com/de-de/HT201252


Ich hoffe das Du so wieder zu Fotoalben kommst die sich nicht in Luft auflösen. Gruss. :-)

25. Feb. 2018, 22:23

Antworten Hilfreich

26. Feb. 2018, 07:24 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Ich habe vor kurzem erst das Handy gewechselt und per Back-up die Daten übertragen.


Leider hatte ich die Bugs auch auf meinem alten iPhone (5s) und beim Wechsel hat sich nichts geändert.


Ich werde es trotzdem mal mit Zurücksetzen versuchen.

26. Feb. 2018, 07:24

Antworten Hilfreich

26. Feb. 2018, 07:57 als Antwort auf dracerized Als Antwort auf dracerized

Guten Morgen,


dann ist wohl davon auszugehen das der Fehler mit dem Backup oder aus der Fotomediathek/Cloud übertragen wurde. Auch wenn es vielleicht ein wenig mühsam ist, die Daten einfach manuell Exportieren und hinterher ebenso zurück Kopieren. Verzichte dabei zunächst einmal bewusst auf Cloud Inhalte. Synchronisier dementsprechend nicht die Fotomediathek von der Cloud. Sollte der Fehler nicht mehr auftreten, und nach aktivierung der Fotomediathek auf dem Gerät dann doch wieder, liegt es an der Cloud. Dann alle Originale runterkopieren, die Funktion Fotomediathek beenden. Später wieder aktivieren, dass bedingt leider alle Inhalte erneut hochzuladen. Was anderes wüsste ich der Logik nach auch nicht anzubieten. Gruss. :-)

26. Feb. 2018, 07:57

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: dracerized

Frage: Fotoalben funktionieren nicht mehr