Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: 2,9 GB belegter Speicher in iCloud lassen sich nicht anzeigen

hallo, auf meinem Macbook werden für die iCloud 2,9 GB belegter Speicher für Dokumente angegeben. Diese Dokumente sind nirgendwo zu finden, trotz aller Lösungshinweise unter Google. Ich hatte vorher eine andere iCloud-Adresse, konnte aber die Zugangsdaten nach einer Werksrücksetzung nicht mehr herstellen. Könnte sich dort etwas verbergen?

Danke für hilfreiche Antworten.

LG Agnes

MacBook Pro mit Retina Display, iOS 11.0.3

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hallo,

inzwischen konnte mein Speicher vom Apple Service gelöscht werden und mein Problem ist gelöst.

Nochmals herzlichen Dank.

Herzliche Grüsse

Agnes

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

28. Feb. 2018, 18:00 als Antwort auf Agnes-S. Als Antwort auf Agnes-S.

Hallo Agnes-S.,

bist du bereits den Schritten aus "​ iCloud-Speicher verwalten - Apple Support " gefolgt, um ​Speicherplatz in iCloud freigeben?

Ansonsten kannst du auch einmal überprüfen, ob Dokumente deines Schreibtisch in der iCloud gesichert werden. ​ Dateien aus "Schreibtisch" und "Dokumente" zu iCloud Drive hinzufügen - Apple Support

Wir hoffen, dass dir diese Tipps weiterhelfen und wünschen dir noch einen schönen Tag!

28. Feb. 2018, 18:00

Antworten Hilfreich

28. Feb. 2018, 18:21 als Antwort auf Equinox Als Antwort auf Equinox

hallo, die erwähnten Schritte habe ich versucht, die Dateien sind nicht zu finden, allerdings werden jetzt neue Dateien abgespeichert und lassen sich auch wiederfinden und löschen.

Ist es möglich den Account zu löschen und einen neuen anzulegen, falls ich nicht auf die alten Daten zurückgreifen kann?

Danke und einen schönen Abend.

LG Agnes

28. Feb. 2018, 18:21

Antworten Hilfreich

04. Mär. 2018, 16:02 als Antwort auf Agnes-S. Als Antwort auf Agnes-S.

Hallo Agnes,

sollte es auch weiterhin nicht funktionieren, so kontaktiere bitte einmal für weitere Unterstützung den Support von Apple.

Apple für Support und Service kontaktieren - Apple Support

Liebe Grüße und noch ein schönes Restwochenende!

04. Mär. 2018, 16:02

Antworten Hilfreich

04. Mär. 2018, 16:31 als Antwort auf debbieddarko Als Antwort auf debbieddarko

hallo, die erwähnten Schritte habe ich versucht, die Dateien sind nicht zu finden, allerdings werden jetzt neue Dateien abgespeichert und lassen sich auch wiederfinden und löschen.

Ist es möglich den Account zu löschen und einen neuen anzulegen, falls ich nicht auf die alten Daten zurückgreifen kann?

Danke und einen schönen Abend.

04. Mär. 2018, 16:31

Antworten Hilfreich

04. Mär. 2018, 16:37 als Antwort auf Agnes-S. Als Antwort auf Agnes-S.

Hallo, am Freitag hatte ich Kontakt mit dem technischen Support von Apple.

Dabei hat sich herausgestellt, dass auf meinem Mac alles in Ordnung ist und anscheinend bei einer Speicherung bzw. bei einer Löschung auf meinem Mac auf dem Server einmal etwas nicht richtig erfasst wurde.

Jetzt wird es zur entsprechenden Fachabteilung weitergeleitet und dorthin die Löschung beantragt.

Wenn das Wetter es zulässt, kann ich darauf vertrauen im Laufe der nächsten Woche meinen Speicher wieder frei zu haben.

Danke für die hilfreichen Anregungen. Sobald alles wieder in Ordnung ist, werde ich hier kurz berichten.

LG Agnes

04. Mär. 2018, 16:37

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

05. Mär. 2018, 21:49 als Antwort auf Agnes-S. Als Antwort auf Agnes-S.

Hallo,

inzwischen konnte mein Speicher vom Apple Service gelöscht werden und mein Problem ist gelöst.

Nochmals herzlichen Dank.

Herzliche Grüsse

Agnes

05. Mär. 2018, 21:49

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Agnes-S.

Frage: 2,9 GB belegter Speicher in iCloud lassen sich nicht anzeigen