Frage:

Frage: MacBook Pro late 2011: Nach Update auf High Sierra /Schreibprobleme

Nach Up date auf High Sierra können Passwörter nicht mehr eingegeben werden.Nur Anmelde Passwort funktioniert noch.

MacBook Pro, macOS Sierra (10.12.6), Schreiben nicht möglich

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

04. Mär. 2018, 16:11 als Antwort auf Resiak Als Antwort auf Resiak

Hi Resiak,

wie wir sehen, hat dein Beitrag noch keine Antwort erhalten. Keine Sorge, wir versuchen etwas Starthilfe zu geben.
Könntest du uns bitte die folgenden Fragen beantworten, damit wir dir weiterhelfen können.

  • Wobei genau treten die Schreibprobleme auf?
  • Welche Schritte hast du eigenständig schon probiert?
  • Tritt es auch auf, wenn du dein MacBook Pro im gesicherten Modus startest? Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen​ - Apple Support
  • Hast du bereits mal eine USB- oder Bluetooth-Tastatur probiert?
  • Kannst du ein Textdokument erstellen und dort drinnen schreiben?
Wir hoffen auf eine schnelle Rückmeldung.
Schöne Grüße

04. Mär. 2018, 16:11

Antworten Hilfreich

04. Mär. 2018, 19:21 als Antwort auf Couchi Als Antwort auf Couchi

Hallo Couchi

Vorerst danke für Deine Bemühungen.

1. Anmeldepasswort konnte eingegeben werden.

2. Andere Passwörter konnten nur 3 Stellen des Passwortes eingegeben werden, dann war Schluss . ( Bei verschiedenen Pos. angewendet!, auch im Word,Immer das selbe..

Ich benutze zudem "Last Pass"auf dem MBPro 13")

3. Passiert ist dies plötzlich,nachdem ich das Update "High Sierra" geladen hatte.

Ich habe dann das Programm de-installiert und nochmals aufgespielt.

Andere Tastaturen habe ich nicht benutzt. Auch nicht im gesicherten Modus gestartet.

4. Heute habe ich ebenfalls auf dem MBPro15" Last Pass installiert.

5 Alles funktioniert wieder bestens.

6 Ich vermute, dass "Last Pass" die Ursache war. ( Vielleicht mit High Sierra Installation).

Nochmals vielen Dank.

Beste Grüsse

resiak

04. Mär. 2018, 19:21

Antworten Hilfreich

06. Mär. 2018, 10:52 als Antwort auf Resiak Als Antwort auf Resiak

Hi Resiak,

wenn wir das richtig verstehen, funktioniert dein Mac wieder.

Sollte das Problem wieder auftreten, kannst du mit den nachfolgenden Supportartikeln das Problem weiter eingrenzen.

Probleme unter Mac OS X richtig eingrenzen - Apple Support
Mac OS X: Behebung von Softwareproblemen - Apple Support

Beste Grüße

06. Mär. 2018, 10:52

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Resiak

Frage: MacBook Pro late 2011: Nach Update auf High Sierra /Schreibprobleme