Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: iOS 11.2.5: Lautstärke über Freisprecheinrichtung nicht mehr regulierbar

Die Lautstärke über die Autofreisprecheinrichtung ist seit dem ios update (11.2.5, iPhone 6s) nicht mehr regulierbar


[Betreff vom Admin bearbeitet]

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

04. Mär. 2018, 16:39 als Antwort auf natali Als Antwort auf natali

Hey natali,

wir hätten noch ein paar Fragen zur Verständlichkeit an dich:
  • Welche Schritte hast du bereits probiert?
  • Tritt es auch auf, wenn du ein anderes iPhone oder iOS-Gerät verwendest?
  • Hast du vielleicht noch ausstehende Software- oder Firmwareupdates für deine Autofreisprecheinrichtung oder iPhone?
Liebe Grüße!

04. Mär. 2018, 16:39

Antworten Hilfreich

05. Mär. 2018, 17:14 als Antwort auf debbieddarko Als Antwort auf debbieddarko

Hallo,

Ich habe die aktuellste Version auf dem iPhone.

Mein iPhone einmal neu gestartet und auch neu mit dem Auto gekoppelt.

Mit einem andereiPhone, iOS Version 10.0.1, funktioniert die Freisprecheinrichtung einwandfrei.

05. Mär. 2018, 17:14

Antworten Hilfreich

07. Mär. 2018, 12:05 als Antwort auf natali Als Antwort auf natali

Hallo natali,

wir vermuten, du versuchst dein iPhone per Bluetooth mit der integrierten Freisprecheinrichtung deines Auto zu verbinden. Wenn die Funktionen zwischen deinem Auto und dem iPhone nicht einwandfrei funktioniert, versuche am besten mal folgende Schritte:

Bei Verwendung von Bluetooth

  1. Lesen Sie in der Bedienungsanleitung des Autoradios nach, wie ein Bluetooth-Gerät gekoppelt wird.
  2. Deaktivieren Sie Bluetooth unter "Einstellungen" > "Bluetooth". Warten Sie 5 Sekunden, und aktivieren Sie Bluetooth erneut.
  3. Starten Sie Ihr iOS-Gerät neu.
  4. Heben Sie die Kopplung mit dem Autoradio auf dem iOS-Gerät auf. Heben Sie auf dem Display des Autos die Kopplung mit dem iOS-Gerät und anderen Geräten auf. Starten Sie das Auto und das iOS-Gerät neu, und koppeln und verbinden Sie das Gerät dann erneut.
  5. Aktualisieren Sie das iOS-Gerät.
  6. Installieren Sie alle Firmware-Updates für Ihr Autoradio.
  7. Um die Kopplung eines Bluetooth-Geräts aufzuheben, tippen Sie auf "Einstellungen" > "Bluetooth", suchen Sie das zu entkoppelnde Gerät, tippen Sie auf Vom Benutzer hochgeladene Datei und anschließend auf "Dieses Gerät ignorieren".

    Wenn Sie ein Gerät auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch ignorieren, wird es von der Liste der verfügbaren Bluetooth-Geräte entfernt. Um das Bluetooth-Zubehörgerät Ihrem Gerät wieder hinzuzufügen, versetzen Sie es zurück in den Erkennungsmodus, und gehen Sie erneut wie oben beschrieben vor, um es wieder zu koppeln.

aus: Unterstützung beim Verbinden des iPhone, iPad oder iPod touch mit dem Autoradio erhalten - Apple Support

Beachte auch, dass unter Umständen ein Firmware Update für das Auto notwendig sein kann, wenn es iOS 11 noch nicht vollständig unterstützt. Wende dich dazu bitte an den Fahrzeughersteller oder deinen Autohändler.

Viel Erfolg und beste Grüße!

07. Mär. 2018, 12:05

Antworten Hilfreich

07. Mär. 2018, 18:52 als Antwort auf debbieddarko Als Antwort auf debbieddarko

Hallo,

leider haben die Tipps nicht zum Erfolg geführt.

Es ist ja nicht so, dass das iPhone sich nicht mit dem Auto koppelt, sondern die Verbindung ist sehr leise und nicht regulierbar. Mit einem iPhone mit iOS 10. funktioniert es einwandfrei. Am besten wäre es, wenn ich wieder iOS 10. einstellen könnte. Damit lief alles einean

07. Mär. 2018, 18:52

Antworten Hilfreich

08. Mär. 2018, 16:38 als Antwort auf natali Als Antwort auf natali

Es scheint dich nicht am iOS zu liegen, sondern an meinem iPhone. Ich abe heute noch einmal ein weiteres iPhone mit iOS 11.1.2 gekoppelt. Da lief es. Oder an iOS 11.2. ...

08. Mär. 2018, 16:38

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: natali

Frage: iOS 11.2.5: Lautstärke über Freisprecheinrichtung nicht mehr regulierbar