Frage:

Frage: iPhone synchronisiert keine Kontakte vom PC

Mein Windows 10 Kalender synchronisiert via Icloud mit den Terminen meines Iphones. Mein Iphone synchronisiert aber keinerlei Kontakte von meinem Pc?


Ich habe diese Problemstellung bislang nirgendwo gefunden und komme nicht weiter?


<Betreff vom Admin bearbeitet>

iPhone 6

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

05. Mär. 2018, 11:23 als Antwort auf Tim02 Als Antwort auf Tim02

Hey Tim02,

der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass du die aktuellste Version von iOS verwendest. Erstelle ein Backup deiner Daten auf dem iPhone - entweder auf dem Computer mit iTunes oder mit iCloud und aktualisiere anschließend die Software auf deinem iPhone 6. Stelle zudem sicher, dass alle Softwareupdates für iCloud für Windows und Outlook und deinen PC installiert sind.

Ein Backup eines iPhone, iPad oder iPod touch erstellen - Apple Support
iOS-Software auf dem iPhone, iPad oder iPod touch aktualisieren - Apple Support

Bist du bereits den Schritten aus dem Supportartikel " Unterstützung bei der Verwendung von Outlook mit iCloud für Windows erhalten - Apple Support " gefolgt? Hier ein Auszug:

Kalender, Kontakte und Erinnerungen

Wenn Sie Unterstützung bei Ihren Kalendern, Kontakten und Erinnerungen mit iCloud für Windows benötigen, gehen Sie wie nachfolgend beschrieben vor.

Wenn Sie iCloud-Erinnerungen auf Ihrem Windows-PC öffnen, werden diese als Aufgaben bezeichnet und im Bereich "Aufgaben" angezeigt.

iCloud-Kalender, -Kontakte und -Erinnerungen deaktivieren und wieder aktivieren

  1. Schließen Sie Outlook.
  2. Öffnen Sie iCloud für Windows.
  3. Deaktivieren Sie das Markierungsfeld "Mail, Kontakte, Kalender & Aufgaben", und klicken Sie auf "Übernehmen".
  4. Warten Sie einige Sekunden, wählen Sie "Mail, Kontakte, Kalender & Aufgaben", und klicken Sie auf "Übernehmen".
  5. Öffnen Sie Outlook.

Sicherstellen, dass das iCloud-Outlook-Add-In aktiviert ist

Das iCloud-Outlook-Add-In überträgt Ihre Daten zwischen iCloud und Outlook. Gehen Sie wie folgt vor, um das Add-In zu aktivieren:

In Outlook 2010 und neuer:

  1. Wählen Sie das Menü "Datei".
  2. Klicken Sie im linken Bereich auf "Optionen".
  3. Klicken Sie im linken Bereich des Fensters "Outlook-Optionen" auf "Add-Ins".
  4. Dort wird im Abschnitt "Aktive Anwendungs-Add-Ins" eine Liste an Add-Ins aufgelistet.
  5. Wählen Sie das "iCloud Outlook Add-In" aus.

In Outlook 2007:

  1. Wählen Sie im Menü "Extras" die Option "Vertrauensstellungscenter" aus.
  2. Wählen Sie in der linken Spalte die Option "Add-Ins".
  3. Betrachten Sie die Liste der Add-Ins im Abschnitt "Aktive Anwendungs-Add-Ins".
  4. Wählen Sie das "iCloud Outlook Add-In" aus.

Sicherstellen, dass iCloud in "Datendateien" nicht als Standardaccount definiert ist

Wenn iCloud in "Datendateien" als Standardaccount festgelegt ist, werden Ihre Daten nicht zwischen Ihren Geräten synchronisiert.

Outlook 2010 und neuer:

  1. Wählen Sie "Datei" > "Informationen" > "Kontoeinstellungen" > "Datendateien".
  2. Wenn iCloud in der Spalte "Kommentare" als Standardaccount aufgeführt ist, wählen Sie einen anderen Account.
  3. Klicken Sie auf "Als Standard festlegen".

Outlook 2007:

  1. Wählen Sie "Datei" > "Datendateiverwaltung" > "Datendateien".
  2. Wenn iCloud in der Spalte "Kommentare" als Standardaccount aufgeführt ist, wählen Sie einen anderen Account.
  3. Klicken Sie auf "Als Standard festlegen".

Computer neu starten

Schalten Sie Ihren Computer aus und wieder ein.



Viel Erfolg dabei und einen wunderschönen Tag.
Grüße!

05. Mär. 2018, 11:23

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Tim02

Frage: iPhone synchronisiert keine Kontakte vom PC