Frage:

Frage: iCloud Speicher verwalten / App nicht löschbar

Hallo zusammen,


Ich habe seit mehreren Wochen das Problem, dass sich manche Apps aus der iCloud nicht mehr löschen lassen. (Icloud Speicher verwalten > Daten löschen). Es ist anschließend nur kurz das Warterad zu sehen. Es erscheint unter iOs keine Fehlermeldung.


Das Problem besteht unabhängig von Gerät und zu löschendem Program. In der Cloud sind noch mehrere GB frei. Die Apps vom gerät zu löschen hilft ebenfalls nicht. Ich habe den Eindruck, dass das Problem seit Aktivierung der 2Faktor-Authentifizierung besteht.


Viele Grüße

Sebastian

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

07. Mär. 2018, 11:21 als Antwort auf NumberSix Als Antwort auf NumberSix

Hallo Sebastian,


wenn du Probleme hast, iCloud Einstellungen zu ändern auf allen Geräten, kann es evt. am Netzwerk liegen, mit dem die Geräte verbunden sind.
Probiere am besten mal, dich mit einem anderen Netzwerk zu verbinden oder starte mal den Router neu.


Sollte es sich um Programme halten, welche Anwendungsspezifische Passwörter benutzen, schaue dir diesen Artikel man an:
Anwendungsspezifische Passwörter verwenden - Apple Support


Beste Grüße!

07. Mär. 2018, 11:21

Antworten Hilfreich

07. Mär. 2018, 17:54 als Antwort auf AnneBa Als Antwort auf AnneBa

Hallo AnnaBe,


das Problem tritt unabhängig von der Netzverbindung auf. Alle anderen Aktivitäten in der iCloud funktionieren reibungslos. Aktuell habe ich einen Supportcase bei Apple eröffnet. Die iCloud Server antworten mit HTTP 500 (Interner Server Fehler).


Apple hat empfohlen mir ein neues Gerät zu kaufen und zu probieren, ob dort der Fehler auch auftritt. Ein wenig kompetenteren Support hätte ich mir doch erwartet. Mal schauen was draus wird.


Vielen Dank trotzdem für deine Rückmeldung.


Viele Grüße

Sebastian

07. Mär. 2018, 17:54

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: NumberSix

Frage: iCloud Speicher verwalten / App nicht löschbar