Frage:

Frage: Aktivierung Facetime & iMessage fehlgeschlagen, warum?

Hallo,


folgendes Problem: ich hab mir seit ca. 1 1/2 Wochen ein iPhone 8 zugelegt und mit meiner vorhandenen Apple-ID gekoppelt. iMessage und Facetime funktionieren auf dem iPhone einwandfrei, aber auf meinem MacBook Air (13,3'', 2017, macOS High Sierra 10.13.3) funktioniert weder das eine noch das andere.

Folgende Meldung erscheint: ,,Bei der Aktivierung ist ein Fehler aufgetreten. Versuche es erneut.''

Habe nun alles Mögliche versucht: Datum&Zeit(-zone) eingestellt, bei Apple-ID angemeldet und zwei Mal mein Passwort geändert etc., aber dennoch tut sich nichts.

Habt ihr weitere Vorschläge? Mein MacBook habe ich auch nicht so lange, gerade mal seit Oktober 2017.


Hoffe ihr könnt mir helfen😕


Lg

MacBook Air, macOS High Sierra (10.13.3)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

07. Mär. 2018, 10:31 als Antwort auf Kokooo Als Antwort auf Kokooo

Hallo Kokoo,

da hast Du selber bereits alles versucht, was möglich ist und das Problem muss tiefer liegend sein.

Wende Dich bitte an den AppleCare Support, per Telefon oder im Chat für weitere Unterstützung. Apple – Support – Produktauswahl

Viel Erfolg und einen schönen Tag.
Gruß!

07. Mär. 2018, 10:31

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Kokooo

Frage: Aktivierung Facetime & iMessage fehlgeschlagen, warum?