Frage:

Frage: Problem mit externem Monitor

Vom Benutzer hochgeladene DateiVom Benutzer hochgeladene Datei

Liebe Community,


ich wende mich an euch in der Hoffnung, dass jemand vielleicht eine Lösung für mich parat hat - plage mich nun schon zwei Tage damit herum...

Ich habe meinen Laptop (MacBook Pro Retina, 13-inch, Early 2015) an einen externen Monitor (Philips 2457C Moda, Intel Iris Graphics 6100 1536 MB) angeschlossen und betreibe das im "Muschelmodus", sprich, mein Laptop ist geschlossen und per DisplayPort mit dem Monitor verbunden.

Wenn ich allerdings Videos im Vollbildmodus schaue und alle Symbole (Play-Balken, Cursor) vom Bild verschwinden, beginnt der Monitor grün zu flackern. Das gesamte Bild hat einen starken Grünstich, kommt und verschwindet immer wieder. Sobald ich aber die Maus bewege bzw. auf Pause drücke, erhält das Video wieder die gewünschten Farbwerte. Bemerkenswert ist auch, dass dieses grüne Flackern nur auftritt, wenn ich meinen Laptop zugeklappt habe. Ich habe den Monitor auch an das Macbook meiner Schwester angeschlossen und bei ihr funktioniert die Video-Wiedergabe im Vollbildmodus problemlos.

Ich bin wirklich am verzweifeln, woran das liegen kann. Mein Apple Care ist auch abgelaufen, weshalb ich mich nun auf eure Expertise verlasse... 🙂

Einstellung Monitor: "Standard für Monitor", 60Hertz, automatisches Farbprofil vom Monitor, kein Night Shift aktiviert.

Ich habe auch zwei Fotos angehängt, um das Problem sichtbar zu machen.

Bitte helft mir.

Vielen Dank

und LG

Wüstenrose

MacBook Pro mit Retina Display

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

03. Mär. 2018, 10:43 als Antwort auf lars.s Als Antwort auf lars.s

Hi Lars,


ich benutze ein DisplayPort Kabel ohne Adapter. Meinst du, es könnte an einem beschädigten Thunderbolt Port liegen? Wie gesagt funktioniert alles mit einem anderen MacBook einwandfrei, es kann also nicht am Kabel oder Monitor liegen...


Liebe Grüße

03. Mär. 2018, 10:43

Antworten Hilfreich

04. Mär. 2018, 08:53 als Antwort auf Wüstenrose Als Antwort auf Wüstenrose

Hallo Wüstenrose,


ich wollte nur ausschliessen das es an zu vielen Adatern liegt. Das vergleichs MacBook ist vom Typ auch ein MBp 13“ erlay 2015 ?

Hast du auch die gleiche Version von Mac OS wie deine Schwester ?

Und ja hast du es einmal an allen 4 Thunderbold Ports getestet?


Gruss


Lars

04. Mär. 2018, 08:53

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Wüstenrose

Frage: Problem mit externem Monitor