Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Ähnlicher Artikel

Inhalte eines iOS-Geräts auf ein neues iPhone, ein neues iPad oder einen neuen iPod touch übertragen

Frage:

Frage: Welches ist die beste Methode, um ALLE Daten vom iPhone auf ein neues zu übertragen?

Hallo,


ich hab es leider noch nie gemacht: Bekomme ein neues iphone und möchte alle Daten auf mein neues übertagen. Ich habe einige Messenger-Apps, die z. B. Fotos nicht direkt in der Galerie speichern. Wie übertrage ich den gesamten Chatverlauf inkl. aller Bilder und Videos? Danke

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Ein verschlüsseltes Backup über iTunes am Computer enthält die wichtigsten Daten, inklusive Account und Wlan Passwörter, Aktivitätsdaten etc.

Fotos und Videos aus dem Album Aufnahmen sind auch dabei.

Messenger Apps von Drittanbietern, z.B. WhatsApp, können eigene Backups erstellen und bei Bedarf dann wieder synchronisiert werden.

Informationen zu Backups für iOS Geräte - Apple Support

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

04. Mär. 2018, 14:17 als Antwort auf Paulchen1505 Als Antwort auf Paulchen1505

Ein verschlüsseltes Backup über iTunes am Computer enthält die wichtigsten Daten, inklusive Account und Wlan Passwörter, Aktivitätsdaten etc.

Fotos und Videos aus dem Album Aufnahmen sind auch dabei.

Messenger Apps von Drittanbietern, z.B. WhatsApp, können eigene Backups erstellen und bei Bedarf dann wieder synchronisiert werden.

Informationen zu Backups für iOS Geräte - Apple Support

04. Mär. 2018, 14:17

Antworten Hilfreich

04. Mär. 2018, 15:19 als Antwort auf Paulchen1505 Als Antwort auf Paulchen1505

Hallo am besten ist es wenn du ein Backup mit allen Daten am PC Erstellst,


holfreich ist ist es ein backup mit verschlüsselung zu machen! wird erklärt im Anhang:

http://support.apple.com/de-de/HT205220


Ansonsten ist es hilfreich zum Beispiel wie in WhatsApp ein internes Backup zu erstellen, ich erkläre es hier gerne auch nochmal:


Vom Benutzer hochgeladene Datei

Wenn das aktiv ist und sogar noch aktuell ist würde ich empfehlen einfach sicherheitshalber nochmal manuell ein Backup zu erstellen. Es könnte sein das das WhatsApp Backup scheitert da vielleicht ihre iCloud zu klein ist... dann müssten sie die iCloud vergrößern für Geld oder Inhalte wie Bilder löschen die sie nicht mehr benötigen damit ihre iCloud wieder genügend speicher hat um iCloud Backups zu erstellen.


ich hoffe ich konnte Ihnen helfen.


Mit freundlichen Grüßen

Giuliano

04. Mär. 2018, 15:19

Antworten Hilfreich (1)

04. Mär. 2018, 15:21 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Und wie mache ich ein verschlüsseltes Backup ? ;-) Sorry hab ich noch nie gemacht.


Muss ich in den Messengern selbst vorher ein Backup machen oder reicht das "allgemeine" vom iPhone?


Muss ich mich bei meinem alten iphone mit der Apple-Id abmelden vorher?


Muss ich die Simkarte VOR oder NACH dem übertragen ins neue iphone machen?


Sorry für die vielen Fragen.


Falls es dann alles geklappt hat .... und ich beim alten iphone die Werkseinstellungen einstelle... Sind Fotos etc. dann trotzdem in der icloud bzw. auf dem neuen Handy gespeichert?


Danke für deine Hilfe. Viele Grüße

04. Mär. 2018, 15:21

Antworten Hilfreich

04. Mär. 2018, 16:53 als Antwort auf Paulchen1505 Als Antwort auf Paulchen1505

Dieser Artikel von Apple erklärt den Vorgang Schritt für Schritt:

Informationen zu verschlüsselten Backups in iTunes - Apple Support


Das allgemeine Backup von iOS enthält, jedenfalls bei WhatsApp, sozusagen nur die Momentaufnahme der Chats. Und nur dies wird auch wiederhergestellt. Für umfangreichere Backup der Verläufe gibt es speziell in der App eine Backup Funktion, getrennt vom Backup zu iCloud oder iTunes.


Die Fotos werden, wenn man die iCloud Fotomediathek benutzt, auf alle Geräte mit gleicher Apple ID synchronisiert, sobald man diese Option wieder in den Einstellungen für iCloud aktiviert.


Auch wenn die Fotos Teil des Backups in iTunes sind, wird bei jedem neuen Backup der alte Datensatz überschrieben. Damit wären die Fotos unter Umständen auch geändert. Daher ist es immer gut, sich die wichtigsten Fotos getrennt vom iPhone auf den Rechner zu kopieren. Hier wird dies erklärt:

Fotos und Videos vom iPhone, iPad oder iPod touch übertragen - Apple Support


Die SIM Karte muss bei der Erstellung des Backup noch im alten Gerät verbleiben, erst wenn alle Daten gesichert wurden, dann die SIM wechseln und das neue iPhone einrichten.


Wenn man das alte iPhone weitergeben oder verkaufen will, dann gibt es noch einige Dinge zu beachten, dazu hier mehr:

Vorbereitung Ihres iPhone, iPad oder iPod touch auf einen Verkauf oder eine Weitergabe - Apple Support

04. Mär. 2018, 16:53

Antworten Hilfreich

07. Mär. 2018, 20:52 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Hallo, morgen werde ich die Übertragung versuchen 👍


Allerdings habe ich noch eine Frage dann zum Löschen des alten iPhones. Konnte in dem Artikel keine Antwort darauf finden.


Wenn ich jetzt alles übertragen habe, bin ich dann bei beiden Geräten mit der Apple ID angemeldet? Wenn ich dann das alte Gerät lösche und mich da abmelde, bin ich dann auf dem neuen Gerät automatisch auch abgemeldet? Wenn ich die Daten wie Fotos etc auf dem alten Gerät lösche,sind sie auf dem neuen noch da?


Vielen Dank für die Hilfe 🙂 liebe Grüße

07. Mär. 2018, 20:52

Antworten Hilfreich

07. Mär. 2018, 20:58 als Antwort auf Paulchen1505 Als Antwort auf Paulchen1505

Wenn man das alte Gerät löscht, passiert auf dem neuen iPhone nichts. Aber, man muss die Reihenfolge beachten, wenn man sich bei iCloud abmeldet, falls man die iCloud Fotomediathek benutzt.

Erst in den Einstellungen die Option Fotomediathek ausschalten, dann aus iCloud abmelden und das iPhone löschen.

Löscht man die Fotos bei bestehender iCloud Verbindung, dann werden sie auch in iCloud gelöscht, da ja alle Veränderungen in der iCloud Fotomediathek an alle Gerät weitergegeben werden.

Auch die Funktion "Mein iPhone suchen" vorher deaktivieren, sonst muss man die Aktivierungssperre über den iCloud Account am Computer nachträglich aufheben.

07. Mär. 2018, 20:58

Antworten Hilfreich

08. Mär. 2018, 08:06 als Antwort auf Paulchen1505 Als Antwort auf Paulchen1505

Geht es um den SIM PIN Code? Unter Einstellungen/Telefon/SIM-PIN kann man die Abfrage aus- oder einschalten.

Bei einem neuen Gerät ist diese Option eingeschaltet, wenn man das neue Gerät von einem Backup wiederherstellt, dann werden, so meine ich, die Einstellungen vom alten Gerät übernommen.

Man brauch den Code zumindest dann, wenn man die Abfrage abschalten will, vorher lässt sich der Schalter nicht in die "Aus" Position bewegen.

08. Mär. 2018, 08:06

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Paulchen1505

Frage: Welches ist die beste Methode, um ALLE Daten vom iPhone auf ein neues zu übertragen?