Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: Anlage von Kontakten nicht mehr möglich

Hallo,

seit Kurzem hab ich auf meinem IMAC (late 2008) mac OS High Sierra Version 10.13.3 das Problem, dass beim Anlegen von neuen Kontakten während der Eingabe plötzlich ein anderer bereits eingetragener Kontakt angezeigt wird.

Beispiel: Ich trage manuell Nachname und Vorname ein. Dann noch die emailadresse und warte einen kurzen Moment (ca. 10 Sekunden). Plötzlich Wechsel auf einen anderen Kontakt und meine Eingabe geht verloren.

Auch wenn ich gleich nach der Eingabe des Namens und der emailadresse auf "Fertig" klicke und dann den Kontakt weiter bearbeite bleibt dasselbe Problem bestehen.

Ich kann keine neuen Kontakte mehr anlegen.

Hat jemand dieses Problem oder kann mir helfen?

Vielen Dank

iMac, macOS High Sierra (10.13.3), Kontakte

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:
Hey magicxray,

Teste nach jeden der folgenden Schritte, ob das Problem weiterhin besteht.

Starte deinen iMac im gesicherten Modus (auch sicherer Systemstart genannt). Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support

​​​Was ist der gesicherte Modus?

Beim Starten Ihres Mac im gesicherten Modus (auch sicherer Systemstart genannt) werden verschiedene Überprüfungen durchgeführt, und das automatische Laden bzw. Öffnen bestimmter Software wird verhindert. Durch Starten des Mac im gesicherten Modus geschieht Folgendes:

  • Ihr Startvolume wird überprüft, und eventuell vorhandene Verzeichnisprobleme werden repariert.
  • Es werden nur die erforderlichen Kernel-Erweiterungen geladen.
  • Startobjekte und Anmeldeobjekte werden am automatischen Öffnen gehindert.
  • Vom Benutzer installierte Schriften werden deaktiviert.
  • Es werden Schrift-Caches, Kernel-Cache- und andere systemseitige Cache-Dateien gelöscht.

Setze den NVRAM/PRAM auf deinen iMac zurück. NVRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support

Beim NVRAM (nicht-flüchtiger RAM-Speicher) handelt es sich um einen kleinen Bereich des Arbeitsspeichers, in dem Ihr Mac bestimmte Einstellungen speichert, sodass schnell darauf zugegriffen werden kann. Zu den Einstellungen, die im NVRAM abgelegt werden können, gehören die Lautstärke der Audioausgabe, die Bildschirmauflösung, die Auswahl des Startvolumes, die Zeitzone und ggf. Informationen zu kürzlichen Kernel-Fehlern. Welche Einstellungen im NVRAM gespeichert werden, hängt von Ihrem Mac und den mit ihm verwendeten Geräten ab.

  • Stelle sicher, dass Datum, Uhrzeit und Zeitzone korrekt eingestellt sind. Gehe dazu auf "Systemeinstellungen" > "Datum & Uhrzeit".
  • Prüfe auch, welcher deiner Accounts als Standardaccount auf deinen Geräten eingerichtet ist.
    Auf iOS-Geräten: "Einstellungen" > "Kontakte" > "Standardaccount".
    Mac: Wähle in der Menüleiste: "Kontakte" > "Einstellungen" > "Standardaccount".
Wir hoffen wir konnten dir so weiterhelfen und wünschen dir weiterhin viel Spaß bei der Nutzung der Apple Support Community.
Liebe Grüße!

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

11. Mär. 2018, 14:07 als Antwort auf magicxray Als Antwort auf magicxray

Hey magicxray,

Teste nach jeden der folgenden Schritte, ob das Problem weiterhin besteht.

Starte deinen iMac im gesicherten Modus (auch sicherer Systemstart genannt). Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support

​​​Was ist der gesicherte Modus?

Beim Starten Ihres Mac im gesicherten Modus (auch sicherer Systemstart genannt) werden verschiedene Überprüfungen durchgeführt, und das automatische Laden bzw. Öffnen bestimmter Software wird verhindert. Durch Starten des Mac im gesicherten Modus geschieht Folgendes:

  • Ihr Startvolume wird überprüft, und eventuell vorhandene Verzeichnisprobleme werden repariert.
  • Es werden nur die erforderlichen Kernel-Erweiterungen geladen.
  • Startobjekte und Anmeldeobjekte werden am automatischen Öffnen gehindert.
  • Vom Benutzer installierte Schriften werden deaktiviert.
  • Es werden Schrift-Caches, Kernel-Cache- und andere systemseitige Cache-Dateien gelöscht.

Setze den NVRAM/PRAM auf deinen iMac zurück. NVRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support

Beim NVRAM (nicht-flüchtiger RAM-Speicher) handelt es sich um einen kleinen Bereich des Arbeitsspeichers, in dem Ihr Mac bestimmte Einstellungen speichert, sodass schnell darauf zugegriffen werden kann. Zu den Einstellungen, die im NVRAM abgelegt werden können, gehören die Lautstärke der Audioausgabe, die Bildschirmauflösung, die Auswahl des Startvolumes, die Zeitzone und ggf. Informationen zu kürzlichen Kernel-Fehlern. Welche Einstellungen im NVRAM gespeichert werden, hängt von Ihrem Mac und den mit ihm verwendeten Geräten ab.

  • Stelle sicher, dass Datum, Uhrzeit und Zeitzone korrekt eingestellt sind. Gehe dazu auf "Systemeinstellungen" > "Datum & Uhrzeit".
  • Prüfe auch, welcher deiner Accounts als Standardaccount auf deinen Geräten eingerichtet ist.
    Auf iOS-Geräten: "Einstellungen" > "Kontakte" > "Standardaccount".
    Mac: Wähle in der Menüleiste: "Kontakte" > "Einstellungen" > "Standardaccount".
Wir hoffen wir konnten dir so weiterhelfen und wünschen dir weiterhin viel Spaß bei der Nutzung der Apple Support Community.
Liebe Grüße!

11. Mär. 2018, 14:07

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: magicxray

Frage: Anlage von Kontakten nicht mehr möglich