Ähnlicher Artikel

iPhone: Batterie und Leistung

Frage:

Frage: iPhone X: Touch reagiert bei Kälte nicht

Wenn ich draussen bin das iPhone touch funktioniert nicht ... ich denke es ist wegem kalt .. was könnte ich mache ?


<Betreff vom Admin bearbeitet>

iPhone X, iOS 11.2.6

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Bei extrem kalten Temperaturen können manche Funktionen des iPhones nicht mehr korrekt funktionieren, das gilt auch für den Bildschirm.


Extreme Umgebungstemperaturen vermeiden.

Dein Gerät ist so konzipiert, dass es in einem breiten Temperaturbereich gut funktioniert. Der ideale Bereich liegt zwischen 16 °C und 22 °C. Umgebungstemperaturen von über 35 °C solltest du für dein Gerät vermeiden, weil die Kapazität der Batterie davon dauerhaft beeinträchtigt werden kann. Das heißt, dass die Batterie das Gerät mit einer Aufladung nicht mehr so lange mit Strom versorgen kann. Das Aufladen bei hohen Umgebungstemperaturen kann sie noch weiter beschädigen. Selbst das Lagern bei zu hohen Umgebungstemperaturen kann der Batterie dauerhaft schaden. Wenn du dein Gerät sehr kalten Umgebungstemperaturen aussetzt, kann die Laufzeit der Batterie vorübergehend verringert werden. Wenn die Temperatur der Batterie auf die normale Betriebstemperatur zurückkehrt, normalisiert sich auch die Leistung.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

iPhone, iPad, iPod und Apple Watch funktionieren am besten bei Umgebungstemperaturen zwischen 0 °C und 35 °C. Lagertemperatur: –20 °C bis 45 °C.


Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

08. Mär. 2018, 13:24 als Antwort auf danielmendes Als Antwort auf danielmendes

Bei extrem kalten Temperaturen können manche Funktionen des iPhones nicht mehr korrekt funktionieren, das gilt auch für den Bildschirm.


Extreme Umgebungstemperaturen vermeiden.

Dein Gerät ist so konzipiert, dass es in einem breiten Temperaturbereich gut funktioniert. Der ideale Bereich liegt zwischen 16 °C und 22 °C. Umgebungstemperaturen von über 35 °C solltest du für dein Gerät vermeiden, weil die Kapazität der Batterie davon dauerhaft beeinträchtigt werden kann. Das heißt, dass die Batterie das Gerät mit einer Aufladung nicht mehr so lange mit Strom versorgen kann. Das Aufladen bei hohen Umgebungstemperaturen kann sie noch weiter beschädigen. Selbst das Lagern bei zu hohen Umgebungstemperaturen kann der Batterie dauerhaft schaden. Wenn du dein Gerät sehr kalten Umgebungstemperaturen aussetzt, kann die Laufzeit der Batterie vorübergehend verringert werden. Wenn die Temperatur der Batterie auf die normale Betriebstemperatur zurückkehrt, normalisiert sich auch die Leistung.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

iPhone, iPad, iPod und Apple Watch funktionieren am besten bei Umgebungstemperaturen zwischen 0 °C und 35 °C. Lagertemperatur: –20 °C bis 45 °C.


08. Mär. 2018, 13:24

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: danielmendes

Frage: iPhone X: Touch reagiert bei Kälte nicht