Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: APFS Preboot formatieren

Hallo Leute,


Ich habe meinen MacBookPro gebraucht gekauft. Das MacintoshHD ist auf APFS Gross/Kleinschreibung formatiert (warum auch immer). Leider lassen sich eine Apps (Photoshop etc.) nicht installieren, aufgrund der Formatierung.

Wie kann ich meine Boot-Festplatte von APFS Gross/und Kleinschreibung auf nur APFS zurücksetzen?

Danke vorab für eure Antworten 🙂

MacBook Pro (13-inch, 2017, 2 TBT3), iOS 10.3.3

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Der Mac muss dann komplett neu installiert werden. Eine Neuformatierung löscht alle Daten. Sinnvoll wäre dann auf das alte Filesystem HFS+ journaled (ohne Groß/Klein) zu wechseln. Hier läuft ältere Software noch stabil.

Allesdings ist fraglich ob mit HighSierra ein älteres Adobeprogramm läuft. Es wird vermutlich nur mit dem neuesten CC laufen.


Mit shift, alt, cmd, r kann noch Sierra installiert werden.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

14. Mär. 2018, 00:45 als Antwort auf icatcher Als Antwort auf icatcher

Was ich rausgefunden habe, ist: Es sollte inzwischen kein Problem mehr mit APFS geben. Adobe hat Upgedated. Groß/Kleinschreibung gabs nur bei HFS+.


iPhoto ist durch die Fotos-App ersetzt worden. iPhoto sollte aber noch laufen.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

09. Mär. 2018, 06:12 als Antwort auf icatcher Als Antwort auf icatcher

Der Mac muss dann komplett neu installiert werden. Eine Neuformatierung löscht alle Daten. Sinnvoll wäre dann auf das alte Filesystem HFS+ journaled (ohne Groß/Klein) zu wechseln. Hier läuft ältere Software noch stabil.

Allesdings ist fraglich ob mit HighSierra ein älteres Adobeprogramm läuft. Es wird vermutlich nur mit dem neuesten CC laufen.


Mit shift, alt, cmd, r kann noch Sierra installiert werden.

09. Mär. 2018, 06:12

Antworten Hilfreich

09. Mär. 2018, 10:24 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hallo...ich nenne dich mal Phillipp 😊


Danke für deine Antwort.

Ich habe eine CC-Abo mit Lightroom und Photoshop. Ich hatte früher auch mal IPhoto gekauft und konnte diese ohne Probleme wieder installieren. Nur als ich meine CC apps installieren wollte, kam diese Meldung mit der Klein/Großschreibung. Meinst du, es liegt alleine ander APFS-Formatierung, egal ob Groß/Klein. Im Sierra High bietet er mir aber nichts anderes als APFS an.


🤔Hmmm, also muss ich eine ältere Version runterladen??

09. Mär. 2018, 10:24

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

14. Mär. 2018, 00:45 als Antwort auf icatcher Als Antwort auf icatcher

Was ich rausgefunden habe, ist: Es sollte inzwischen kein Problem mehr mit APFS geben. Adobe hat Upgedated. Groß/Kleinschreibung gabs nur bei HFS+.


iPhoto ist durch die Fotos-App ersetzt worden. iPhoto sollte aber noch laufen.

14. Mär. 2018, 00:45

Antworten Hilfreich (1)

09. Mär. 2018, 12:13 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hallo lollipopp (oder was auch immer)


Danke schön, aber das Problem besteht immer noch. Mit iPhoto hatte ich auch keine Probleme, das lief reibungslos ab.

Ich weiß nicht, ob das daran liegt, dass iphoto eine Apple-app ist und Adobe ein Drittanbieter. Ich werde mal mit dem Support reden.


Danke nochm

09. Mär. 2018, 12:13

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: icatcher

Frage: APFS Preboot formatieren