Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: macOS High Sierra - Anmeldepasswort geht nicht

Ich habe unter MacOS High Sierra das Problem, dass ich mein Anmeldepasswort nicht erkennt wird. Wenn ich den iMac Neustarte oder Aufstarte muss ich kein Passwort eingeben. Will ich jedoch z. B. ein Programm aus dem Internet (nicht via App Store) installieren soll ich ein Anmeldepasswort eingeben. Gebe ich das Anmeldepasswort ein, ist es falsch, gebe ich nichts ein, ist es falsch, gebe ich das Passwort von der Apple ID ein, ist es ebenfalls falsch.

Wann MacOS mein Anmeldepasswort haben will (was ich bisher herausgefunden habe):

- Wenn ich ein Programm, dass nicht aus dem App Store stammt installieren will.

- Wenn ich ein Programm in den Papierkorb legen will.

- Wenn ich in den Einstellungen zum Bearbeiten auf das Schloss drücken will.


Ich habe in der Hoffnung, dass ich das Passwort via Apple ID zurücksetzen kann habe ich das ganze extra 3 x durchgespielt. Jedoch kam keine solche Meldung. Bin aber auch nicht gesperrt worden.

Wie kann ich das Anmeldepasswort zurücksetzen?

Danke für eure Mithilfe.

Ein bisher noch unerfahrener MacOS-User.

iMac

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

13. Mär. 2018, 20:01 als Antwort auf SixStarsfreak Als Antwort auf SixStarsfreak

Ich habe es noch nie benötigt, aber es sollte auch auf den folgendem Weg funktionieren:

Starten den Mac mit der Wiederherstellungspartition (Befehlstaste-R beim Start halten). Es blendet sich ein Fenster mit mehreren Optionen ein. Das benötigte Tool findet man in der Menüleiste – das ist das Terminal. Dort tippt man den Befehl

resetpassword

ein. Nach dem Betätigen der Enter-Taste tippt man noch den genauen Namen des Nutzers, dessen Passwort man ändern möchte und daraufhin das neue Passwort. Dies funktioniert aber nur, wenn auf dem Mac kein FileVault aktiviert ist. Danach muss man nur noch den Mac neu starten und das neue Passwort eingeben.

Hier muss man beachten, dass danach die Schlüsselbunddatenbank neu angelegt werden muss.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

11. Mär. 2018, 19:07 als Antwort auf SixStarsfreak Als Antwort auf SixStarsfreak

Was Du benötigst ist das Admin-Passwort!


Ist Dein Benutzer der Admin?


Schaue Dir mal diesen Artikel an:


Ändern oder Zurücksetzen des Passworts eines macOS-Benutzeraccounts - Apple Support

11. Mär. 2018, 19:07

Antworten Hilfreich

12. Mär. 2018, 19:14 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Vielen Dank für die Antwort.

Mein Benutzer ist leider selber der Admin.


Ich habe den Artikel durchgelesen und die Möglichkeiten die ich testen konnte getestet. Allerdings komme ich da auch nicht weiter. Weil ich beim neustarten bzw. Booten kein Passwort eingeben muss, kann ich das Passwort auch nicht nur 3x falsch eingeben um ein neues anzulegen.

Ich denke mal, das ich den iMac mal neu aufsetzen muss.

Was auch besonders ist: Selbst nach stundenlanger Recherche habe ich dieses Problem noch nirgends sonst gelesen.

12. Mär. 2018, 19:14

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

13. Mär. 2018, 20:01 als Antwort auf SixStarsfreak Als Antwort auf SixStarsfreak

Kannst Du denn einen weiteren Benutzer erstellen? Dann lege einen zweiten Admin an. Mit dem kannst Du das Passwort Deines eigentlichen Benutzers zurücksetzen.

13. Mär. 2018, 20:01

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

13. Mär. 2018, 20:01 als Antwort auf SixStarsfreak Als Antwort auf SixStarsfreak

Ich habe es noch nie benötigt, aber es sollte auch auf den folgendem Weg funktionieren:

Starten den Mac mit der Wiederherstellungspartition (Befehlstaste-R beim Start halten). Es blendet sich ein Fenster mit mehreren Optionen ein. Das benötigte Tool findet man in der Menüleiste – das ist das Terminal. Dort tippt man den Befehl

resetpassword

ein. Nach dem Betätigen der Enter-Taste tippt man noch den genauen Namen des Nutzers, dessen Passwort man ändern möchte und daraufhin das neue Passwort. Dies funktioniert aber nur, wenn auf dem Mac kein FileVault aktiviert ist. Danach muss man nur noch den Mac neu starten und das neue Passwort eingeben.

Hier muss man beachten, dass danach die Schlüsselbunddatenbank neu angelegt werden muss.

13. Mär. 2018, 20:01

Antworten Hilfreich (1)

12. Mär. 2018, 21:14 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Ich werde die zwei Möglichkeiten sobald ich wieder vor dem iMac bin durchtesten. Werde zuerst das mit einem weiteren Admin versuchen. Melde mich wieder, wenn ich neues Berichten kann.

Schon mal danke für die bisherige kompetente Antworten!

12. Mär. 2018, 21:14

Antworten Hilfreich

13. Mär. 2018, 20:01 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Ich konnte soeben das Problem mit der Wiederherstellungspartition erfolgreich lösen.


Das anlegen eines zweiten Admins war leider nicht möglich. Aber mit dem anderen Weg ging es Problemlos.


Vielen herzlichen Dank für die schnelle, gut erklärte und richtige Lösung!

13. Mär. 2018, 20:01

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: SixStarsfreak

Frage: macOS High Sierra - Anmeldepasswort geht nicht