Frage:

Frage: Programm eingefroren

Fotos - Fenster geschlossen, ohne Programm zu schließen - danach ließ sich das Programm nicht mehr bedienen, auch nicht schließen - andere geöffnete Programme laufen sauber weiter - "sofort beenden" wurde in der Dockleiste nicht angeboten - shutdown war nicht mehr möglich - Abmeldung nur durch längeres Drücken der Netztaste möglich - nach Neustart läuft Fotos wieder normal

Kann man ein Programm mit einer Tastatur-Eingabe zum Schließen zwingen, ohne das gesamte System not zu bremsen?

MacBookPro 17" Model A1309 von 2010 - High Sierra

MacBook Pro, macOS High Sierra (10.13.3)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

cmd + alt + esc öffnet den "Programme sofort beenden" - Dialog. Dort das Programm auswählen und anschließend auf den Button "Sofort beenden" klicken.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

17. Apr. 2018, 09:28 als Antwort auf heinz68 Als Antwort auf heinz68

cmd + alt + esc öffnet den "Programme sofort beenden" - Dialog. Dort das Programm auswählen und anschließend auf den Button "Sofort beenden" klicken.

17. Apr. 2018, 09:28

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: heinz68

Frage: Programm eingefroren