Frage:

Frage: Warum kann ich nach einem Software update meine alten Fotos auf dem iPhone nicht mehr löschen?

Hallo Liebe Community !

Mein iPhone 5s wurde nun schon mehr mals mit einem Automatischen Software Update beglückt. Leider ist es mir nicht mehr möglich die jeweiligen Bilder die ich vor dem Software Update gemacht habe zu löschen.

Ich kann nur noch auf Berarbeiten clicken und dann Duplizieren und das Duplizierte Bild bearbeiten und auch wieder löschen. Nur das alte original Bild läst sich nicht löschen.


Habt Ihr da zu vielleicht eine Idee?


Vielleicht wäre noch wichtig zu wissen das ich meine Apple Geräte nur mit Backup auf I-Tune sichere, welches ich auf einem Laptop mit Windows 7 nutze.


Vielen Dank im voraus für Eure Antworten.


Liebe Grüße

Steffen

iPhone 5s, iOS 11.2.6

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Nur die Bilder, die sich im Album "Aufnahmen" befinden, können auf dem iPhone gelöscht werden.

Bilder, die über iTunes synchronisiert werden, kann man nur löschen, indem man sie in der Rubrik "Fotos" in iTunes am Computer aus der Auswahl löscht und danach noch einmal synchronisiert.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

20. Mär. 2018, 10:51 als Antwort auf SUN_06 Als Antwort auf SUN_06

Dieser Artikel von Apple beschreibt im Abschnitt "Fotos manuell mit iTunes synchronisieren" den genauen Weg:

Fotos auf allen Geräten sicher speichern und auf dem neuesten Stand halten - Apple Support


Am Endes des Artikels stehen dann die folgenden Optionen:

...

Wenn Sie die synchronisierten Fotos nicht mehr auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch benötigen, können Sie die Synchronisierung in iTunes deaktivieren. Die Fotos werden dann von Ihrem Gerät entfernt. Sie können die Synchronisierung für einzelne oder auch für alle Fotoalben gleichzeitig deaktivieren.

Alben nicht mehr synchronisieren

  1. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer, und schließen Sie Ihr iPhone, Ihr iPad oder Ihren iPod touch an.
  2. Klicken Sie in iTunes auf das Symbol des Geräts.
  3. Klicken Sie auf "Fotos".
  4. Wählen Sie "Ausgewählte Alben" aus, und heben Sie die Markierung für die Alben oder Sammlungen auf, die nicht mehr synchronisiert werden sollen.
  5. Klicken Sie auf "Anwenden".

Fotos nicht mehr synchronisieren

  1. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer, und schließen Sie Ihr iPhone, Ihr iPad oder Ihren iPod touch an.
  2. Klicken Sie in iTunes auf das Symbol des Geräts.
  3. Klicken Sie auf "Fotos".
  4. Heben Sie die Auswahl von "Fotos synchronisieren" auf, und klicken Sie dann auf "Fotos entfernen".
  5. Klicken Sie auf "Anwenden".



Hier erfahren Sie, wie Sie aus iTunes synchronisierte Fotos und Videos löschen, wenn Sie keinen Zugriff auf die Originale haben.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

12. Mär. 2018, 15:34 als Antwort auf SUN_06 Als Antwort auf SUN_06

Nur die Bilder, die sich im Album "Aufnahmen" befinden, können auf dem iPhone gelöscht werden.

Bilder, die über iTunes synchronisiert werden, kann man nur löschen, indem man sie in der Rubrik "Fotos" in iTunes am Computer aus der Auswahl löscht und danach noch einmal synchronisiert.

12. Mär. 2018, 15:34

Antworten Hilfreich

16. Mär. 2018, 20:53 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Hallo Ingo1127,

danke für deine Antwort !

Leider ist die Rubrik "Fotos" in meinem iTunes 12.7.3.46 nicht enthalten und es soll angeblich auf dem neusten Stand sein.

Habe auf dem Windows Rechner unter >Bibliotheken >Bilder, den Ordner >iPod Photo Cache gefunden und in dem wurden die alte Bilder von meinem iPhone 4s gespeichert. Wenn diese lösche passiert aber auf den iPhons nichts.

Und warum der Ordner iPod Photo Cache heist ist mir auch schleierhaft, ich habe zwar ein iPod aber damit kannste keine Fotos machen.

Dann habe ich in der Bibliothek noch ein iCloude-Foto Ordner gefunden der ist natürlich lehr, weil ich iCloude für Fotos nicht nutze.

Habe bei iTunes nun noch mal alles mögliche angeklickt, in der Hoffnung auf irgend etwas zustolpern was mir bisher entgangen ist, leider ohne Erfolg.

Nun weiss ich auch nicht weiter was ich noch machen soll. Womöglich hab ich bei den ersten Einstellungen schon irgend etwas falsch gemacht, doch ich bin die Einstellmöglichkeiten noch mal durchgegangen und konnte da nichts ungewöhnliches feststellen.


Vielleicht hab ihr noch eine Idee, falls nicht trotz dem vielen Dank für Eure Hilfe.


Liebe Grüße

Steffen

16. Mär. 2018, 20:53

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

20. Mär. 2018, 10:51 als Antwort auf SUN_06 Als Antwort auf SUN_06

Dieser Artikel von Apple beschreibt im Abschnitt "Fotos manuell mit iTunes synchronisieren" den genauen Weg:

Fotos auf allen Geräten sicher speichern und auf dem neuesten Stand halten - Apple Support


Am Endes des Artikels stehen dann die folgenden Optionen:

...

Wenn Sie die synchronisierten Fotos nicht mehr auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch benötigen, können Sie die Synchronisierung in iTunes deaktivieren. Die Fotos werden dann von Ihrem Gerät entfernt. Sie können die Synchronisierung für einzelne oder auch für alle Fotoalben gleichzeitig deaktivieren.

Alben nicht mehr synchronisieren

  1. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer, und schließen Sie Ihr iPhone, Ihr iPad oder Ihren iPod touch an.
  2. Klicken Sie in iTunes auf das Symbol des Geräts.
  3. Klicken Sie auf "Fotos".
  4. Wählen Sie "Ausgewählte Alben" aus, und heben Sie die Markierung für die Alben oder Sammlungen auf, die nicht mehr synchronisiert werden sollen.
  5. Klicken Sie auf "Anwenden".

Fotos nicht mehr synchronisieren

  1. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer, und schließen Sie Ihr iPhone, Ihr iPad oder Ihren iPod touch an.
  2. Klicken Sie in iTunes auf das Symbol des Geräts.
  3. Klicken Sie auf "Fotos".
  4. Heben Sie die Auswahl von "Fotos synchronisieren" auf, und klicken Sie dann auf "Fotos entfernen".
  5. Klicken Sie auf "Anwenden".



Hier erfahren Sie, wie Sie aus iTunes synchronisierte Fotos und Videos löschen, wenn Sie keinen Zugriff auf die Originale haben.

20. Mär. 2018, 10:51

Antworten Hilfreich (1)

16. Mär. 2018, 22:14 als Antwort auf SUN_06 Als Antwort auf SUN_06

Hallo Steffen,


was aus Deiner Umschreibung nicht ganz schlüssig hervorgeht: Wurden die Bilder von deinem iPhone über iTunes tatsächlich auf dein Laptop kopiert? Du schreibst ja irgendwie, Du würdest nichts finden außer einem alten Cache zu einem iPhone 4 als iPod betitelt.

Obendrein fehlt Foto als Funktion in iTunes.

Wenn die Anleitung von Ingo1127 nicht zu einer Lösung führt, beschreib das bitte nochmal etwas genauer.

Was alles ist über iTunes ersichtlich und erfolsynchronisiert worden?


Gruss. :-)

16. Mär. 2018, 22:14

Antworten Hilfreich

20. Mär. 2018, 11:17 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Hallo Ingo1127,

ich habe deinen zweiten Tip," Fotos nicht mehr synchronisieren", angewendet. Wenn ich das iPhone in iTunes geöffnet habe erscheint in der linken Spalte "Einstellungen" hier fand ich den Punkt "Foto" wenn ich den anklicke öffnet sich ein Fenster in dem ich die Synchronisierung ausschalten konnte. Dann habe ich auf Anwenden geklickt und das habe ich auch beim iPad gemacht, das ganze dann mit Fertig bestätigt und nun sind die Fotos die ich nicht löschen konnte vom iPad und vom iPhone gelöscht.

Herzlichen Dank für deine Unterstützung!


Jetzt werde ich erst mal die Bild Dateien neu sortieren und die Doppelten Bilder löschen.

Sind allerdings `ne Menge Bilder. Gibt es ein Programm das doppelte Bilder erkennen kann und diese, bis auf eins löscht ?

Das sollte allerdings wenn möglich auch auf Windows7 laufen können.


Liebe Grüße

Steffen

20. Mär. 2018, 11:17

Antworten Hilfreich

20. Mär. 2018, 11:46 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Hallo M.4t,

vielen Dank auch für deinen Beitrag und Denkanstoß !


Ja du hast recht, es ist nicht ganz einfach aus dem schlau zuwerden was da als Problem beschrieben wird und mir geht es offt genauso wenn ich mir Beschreibungen von anderen durch lese und denke das ist ein bischen wenig um das nachzuvollziehen.

Nun war ich selbst in der Situation und muß sagen das es nicht einfach ist zu entscheiden wo ich anfange das Problem zubeschreiben, zu mal ich ja davon keine Ahnung habe.

Ich weiß auch nicht ob es nur bei mir auftritt oder wie der wissensstand in der Comunety ist, da ich bei meiner suche nichts gefunden hatte.

Also wo soll ich anfangen, ich wollte auch kein Roman schreiben, was viele nicht interessiert.

Darum habe ich erst mal nur das geschrieben was mir Augenscheinlich erst mal am wichtigsten zu sein schien.


Ich weiß das eine Fehrndiagnose immer schwierig ist, ohne das Problem selbst gesehen zuhaben, bzw. die Rahmenbedingungen wie Software und Hardware zukennen.


Ich versuche beim nächsten mal diese Aspekte besser mit einzubeziehen.


Liebe Grüße

Steffen

20. Mär. 2018, 11:46

Antworten Hilfreich

20. Mär. 2018, 15:44 als Antwort auf SUN_06 Als Antwort auf SUN_06

Schön, dass es geklappt hat, die Bilder so zu entfernen.


Für das Problem mit den mehrfach vorhandenen Dateien gibt es auch kostenlose Software, z.B. dupeGuru

Eine kurze Suche im Internet bringt bestimmt noch mehrere Ergebnisse.

20. Mär. 2018, 15:44

Antworten Hilfreich

20. Mär. 2018, 19:06 als Antwort auf SUN_06 Als Antwort auf SUN_06

Hallo Steffen,


das sollte keine Kritik sein. Deine Umschreibung war vollkommen ausreichend um das Problem ganzheitlich zu erfassen, alle wichtigen Informationen waren beinhaltet. Ich hatte lediglich interessehalber nachgefragt, was, wo effektiv an Dateien vorliegt. Je vielseitiger die potenziellen Einflüsse sind, umso schwieriger wird es, kurz und bündig, jegliche Aspekte einfließen zu lassen und sachlich richtig zu ordnen.

J

eder hat seinen ganz eigenen Weg etwas zu beschreiben. Grundlegend hast Du ja mit Ingo1127 zusammen eine Lösung gefunden, dass ist doch das wichtigste.


Gruss. :-)

20. Mär. 2018, 19:06

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: SUN_06

Frage: Warum kann ich nach einem Software update meine alten Fotos auf dem iPhone nicht mehr löschen?