Frage:

Frage: Verfälschtes Ergebnis?

Ich habe bei meinem letzten Schwimmtraining eine falsche Beckenlänge angegeben, dass meine Bahnenanzahl nicht stimmen ist klar. Nur stimmt nun auch meine Streckenlänge und meine Kalorienzahl auch nicht deswegen?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

15. Mär. 2018, 15:47 als Antwort auf felixvonsb Als Antwort auf felixvonsb

Hallo felixvonsb,

beim Schwimmtraining werden Kalorienverbrauch, Runden und Strecke​ anhand des Beschleunigungssensors gemessen:

Beckenschwimmen: Vor Beginn des Trainings muss die Beckenlänge genau festgelegt werden, damit die Apple Watch die Runden und die Strecke erfassen kann. Beim Beckenschwimmen wird GPS nicht verwendet, und Wasser kann die Messung der Herzfrequenz verhindern, aber Kalorienverbrauch, Runden und Strecke werden mithilfe des eingebauten Beschleunigungssensors gemessen.

Aus: Informationen zu Trainingsarten - Apple Support

Falls deine Trainingsdaten nicht korrekt angegeben wurden, kannst Du die Apple Watch einmal neu kalibrieren:
Möglichst genaue Messwerte mit Ihrer Apple Watch erhalten - Apple Support


Wir wünschen Dir viel Erfolg!

15. Mär. 2018, 15:47

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: felixvonsb

Frage: Verfälschtes Ergebnis?