Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Ähnlicher Artikel

Apps für das iPhone, das iPad, den iPod touch oder den Mac ausblenden

Frage:

Frage: Apps dauerhaft löschen?

Gibt es eine Möglichkeit die Apps nicht nur ,,auszublenden'' sondern dauerhaft aus der Einkaufs-Historie zu löschen?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

26. Mai. 2018, 13:30 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Der Nutzen wäre riesig, denn wenn Leute wie ich, tausende Apps geladen haben (Kauf & Gratis), gibt es praktisch keine Chance eine bestimmte App in der Liste ausfindig zu machen!

Ich habe ca. 17000 Apps geladen, darunter sind ca. mind. 30 % welche ich niemals wieder benötigen werde, deshalb wäre es nützlich, wenn man diese z.B. auf eigenes Risiko löschen dürfte. Mit dem Ergebnis, dass man diese Apps praktisch niemals heruntergeladen hat (um Fehler auszuschließen, könnte die Löschung einer App, nur mit vorheriger Eingabe des Passworts oder einer anderen Form der Bestätigung möglich seink).


Da der Trend zu kostenlosen Apps weiter wächst (ich bevorzuge Kauf-Apps [da ich Werbung nicht mag, nutze ich nur Gratis-Apps, wenn man diese per In-App-Kauf ausschalten kann, doch leider ist dies direkt nach der Veröffentlichung nicht erkennbar, was leider Fehlentscheidungen bei Apps begünstigt]), wird auch die Zahl der Leute steigen, welche viele Apps testen und schon kurz nach der Installation wieder löschen, doch die App ist für immer in der Liste aufgeführt!

Dies zerstört unweigerlich die Übersicht und damit auch den Nutzen dieser Option!


Nicht zu vergessen, dass es viele Tester für Apps gibt!

Da könnte man für Gratis-Apps einen extra Account anlegen (so könnte man wie in meinem Fall, die Liste kleiner halten [doch dies wird einem leider erst bewusst, wenn es zu spät ist]), doch auch viele Kauf-Apps sind ein Reinfall.


Eine Lösung für dieses Problem ist dringend notwendig!

26. Mai. 2018, 13:30

Antworten Hilfreich

26. Mai. 2018, 13:57 als Antwort auf Morphzeus Als Antwort auf Morphzeus

Ich hab mir zu diesem Zweck eine Liste von allen nützlichen Apps erstellt. Sortiert nach Art und Beschreibung was die App kann und einer Beirteilung. Alle die nichts taugen sind nicht aufgenommen. Man könnte auch noch den Downloadlink hinzufügen, um sie sofort wieder zu laden. Ansonsten bemühe ich die App-Suche und gekaufte Apps.

26. Mai. 2018, 13:57

Antworten Hilfreich

26. Mai. 2018, 15:36 als Antwort auf Morphzeus Als Antwort auf Morphzeus

Hallo Morphzeus,


17.000 App‘s das wären bei durchschnittlicher Begutachtung von angenommen 1h je App: 17.000 Stunden, geteilt durch 24h/Tag gleich 708 Tage App‘s ausprobieren in Vollzeit.

Welchen Nutzen hat man davon?

Nur so interessehalber.


Gruss. :-)

26. Mai. 2018, 15:36

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: vanny

Frage: Apps dauerhaft löschen?