Ähnlicher Artikel

Unterstützung zu fehlenden Fotos erhalten

Frage:

Frage: Keine Fotos mehr nach Meldung "Das iPhone konnte nicht synchroniert werden, da die Synchroniserung nicht fertiggestellt wurde!"

Fehlermeldung: "Das iphone konnte nicht synchroniert werden, da die Synchroniserung nicht fertiggestellt wurde"...was kann ich machen? ausserdem sehe ich nur mehr LEERE Alben (309 stück) und nur mehr die Fotos....



<Betreff vom Admin bearbeitet>

iPhone 6 Plus

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

17. Mär. 2018, 12:19 als Antwort auf christinakramer Als Antwort auf christinakramer

Hallo christinakramer,

wir sehen, dass dein Beitrag noch nicht beantwortet wurde. Keine Sorge, wir geben gerne etwas Starthilfe. Könntest Du vielleicht noch ein paar Fragen beantworten, damit die Community Dir besser helfen kann?
  • Wie hast Du das iPhone synchronisiert?
  • Wann tritt die Fehlermeldung auf? Gleich zu Beginn?
  • Verwendest Du die iCloud-Fotomediathek?
  • Sind sämtliche Alben leer?
  • Welche Schritte hast Du bereits selbst unternommen?
Vielen Dank!

17. Mär. 2018, 12:19

Antworten Hilfreich

29. Mär. 2018, 07:20 als Antwort auf Becci Als Antwort auf Becci

Guten Tag Becci,


habe das selbe Problem, jedoch mit iPad Mini 4 und iPhone 6GS. Interessanterweise nicht mit iPhone 5SE.

Ich synchronisiere die Fotos mit iTunes.

In "Fotos" arbeite ich mit Event-bezogenen Metadaten. Das generiert mir intelligente Alben.

So haben meine Frau, unsere Kinder und ich unterschiedliche "Lieblings-Alben", von denen wir nur die auf die jeweiligen Devices laden, die jeder einzelne auf seinem Device haben will (Bs. ich brauche nicht die Fotos von Tieren, die möchten aber unsere Kinder auf ihren Devices).

So macht es also keinen Sinn, dass ich für die Devices die Mediathek via iCloud synche.

Das habe ich versucht, aber dann habe ich komplett alle Fotos auf dem Device aber keine intelligenten Alben. Macht somit keinen Sinn.

Wenn ich nun die Synchronisation der Fotos starte ist diese erstaunlich schnell fertig. Auf den mobile Devices sind die intelligenten Alben ersichtlich, jedoch ohne Fotos, also leer.

Nur im Ordner "Orte" hat es Unmengen von Fotos, aber nicht die, dich ich z.B. für mein Device haben will.


- Die genannte Fehlermeldung kommt nur bei derSynchronisation mit dem iPad

- Die Problematik zeigt sich jedoch bei allen Device


Nun habe ich pro Device versucht, zuerst "alle" Fotos via iTunes zu synchen. Auch das schlägt fehl, ausser beim iPhone 5SE. Nach diesem Schritt habe ich beim 5SE im zweiten Anlauf dann "ausgewählte Alben" mit Erfolg synchronisiert.

Leider geht dieser Workaround nur beim 5SE, bei allen anderen Device schlägt die Synchronisation fehl.


Selber arbeite ich in der Informatik, meine Devices sind auf dem aktuellsten Stand.

Habe sogar zwei mobile Devices (ein iPhone und ein iPad) zurück-/ und neu aufgesetzt, jedoch auch so ohne Erfolg.


Gibt es irgend ein Hoffen, dass wir (unsere Familie) wieder Fotos auf die Device laden können, und zwar eben nur die Fotos, die jeder selber will (also die intelligenten Alben)?

Wäre nicht gut, den Kindern die gesamte Mediathek via iCloud zur Verfügung zu stellen, da ich nicht will:

- dass sie Bilder verändern

- dass sie alle Bilder sehen



Danke und Grüsse,

McBird

29. Mär. 2018, 07:20

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: christinakramer

Frage: Keine Fotos mehr nach Meldung "Das iPhone konnte nicht synchroniert werden, da die Synchroniserung nicht fertiggestellt wurde!"